Der Fahrzeughersteller „KTM“ verkauft auf der ganzen Welt Motorräder mit dem Siegel „Made in Austria“. Dass die Popularität des Herstellers stetig wächst, zeigen auch die neuesten Zahlen. Mit 1,5 Millionen Euro verzeichnete KTM im Jahr 2017 einen Rekordumsatz. Jüngst verkündete KTM-Chef Stefan Pierer im Kurier, er wolle KTM zum drittgräßten Motorradhersteller der Welt machen. Hier finden Sie alle News zu KTM...