Info
24.05.2018

Datenschutzrichtlinie des KURIER Medienhauses

Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten an registrierte und unregistrierte Nutzer der Portale der Telekurier Online Medien GmbH & Co KG

Diese Datenschutzerklärung dient ausschließlich der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. Soweit im Folgenden darauf verwiesen wird, dass wir Datenverarbeitungen gestützt auf Ihre Einwilligung vornehmen, setzt dies natürlich voraus, dass sie uns diese Einwilligung wirksam erteilt haben, liegt keine Einwilligung vor, werden wir Datenverarbeitungen, die wir auf Einwilligung stützen, in Bezug auf ihre Person nicht vornehmen.

Hier informieren wir Sie ausführlich darüber,

  • wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können
  • auf welche Produkte sich diese Datenschutzerklärung bezieht
  • welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene
  • Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage wir dies tun;
  • an wen wir personenbezogene Daten übermitteln
  • wie lange wir personenbezogene Daten speichern
  • welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihre Person zukommen

1. Verantwortlicher und Kontakt

Wir sind das KURIER Medienhaus. Unser Onlineangebot umfasst folgende Websites:

1.2 Im Sinne der Datenschutzvorschriften ist für die Websites kurier.at, freizeit.at, film.at, events.at, motor.at und k.at der für Ihre Daten zuständige Datenverantwortliche die

Telekurier Online Medien GmbH & Co KG
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien
datenschutz@telekurier.at

1.3 Für die Website futurezone.at ist der für Ihre Daten zuständige Daten­verantwortliche die

Futurezone GmbH
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien
datenschutz@futurezone.at

1.4 Für die Website schautv.at ist der für Ihre Daten zuständige Daten­verantwortliche die

schau media Wien Ges.m.b.H
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien
datenschutz@schaumedia.at

1.5 Verweise auf „wir“, „unser(e)“ oder „uns“ in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich auf den für die jeweilige Website verantwortlichen des KURIER Medienhauses.

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Angebote:

2.1 für unsere digitalen Dienste

Wir sind Betreiber folgender digitaler Dienste, welche teils (wie angegeben) registrierungspflichtige Bereiche enthalten:

  • kurier.at
  • film.at
  • events.at
  • motor.at

2.2 für unsere E-Mail und Newsletter Services

Derzeit betreiben wir folgende E-Mail und Newsletter Services:

kurier.at - Newsletter

  • Breaking News
  • Daily Briefing
  • Brandstätters Weckruf
  • kurier.at um 17.00 Uhr
  • Gewinnspiele
  • Horoskop
  • Lifestyle

Film.at - Newsletter

Events.at - Newsletter

  • Aktuelle Events
  • Gewinnspiele

Motor.at - Newsletter

Wir bieten unterschiedliche Newsletter an. Die E-Mail-Adressen werden ausschließlich für den Newsletterversand verarbeitet. Jeder Newsletter kann über den “Newsletter-abmelden” Link in jedem Newsletter abbestellt werden. Zum Versand verwenden wir Mailchimp. Mailchimp hält eine Privacy-Shield-Zertifizierung und beachtet die darin enthaltenen Datenschutzbestimmungen. Die datenschutzrechtlichen Hinweise finden Sie hier.

2.3 für unseren Whatsapp-Service

Für die Kommunikation mit dem Dienst WhatsApp verwenden wir das Drittservice WhatsATool by atms. Bei Nutzung unseres WhatsApp-Dienst werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: Nutzername (dieser kann auch Ihren Vor- und Nachnamen enthalten), Handynummer, gesendete Nachrichten sowie welche empfangenen Nachrichten von Ihnen geöffnet bzw. geklickt wurden. Diese Daten werden ausschließlich zur Messenger-Kommunikation verwendet und nicht an Dritte zur Verwendung übertragen. Mit der Nachricht „Stopp“ können Sie sich jederzeit wieder von unserem Dienst abmelden. Wenn Sie mit uns per WhatsApp in Kontakt treten, gelten außerdem die Nutzerrichtlinien der WhatsApp Inc., die Sie hier finden: WhatsApp Rechtliche Hinweise

3. Datenkategorien und Zweck

3.1 Welche Daten wir NICHT verarbeiten

Wir verarbeiten keine sensiblen („besonderen“) Datenkategorien unserer Kunden und Dienstnutzer. Zu den von uns NICHT verarbeiteten sensiblen („besondere“) Datenkategorien zählen Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Selbstverständlich verarbeiten wir auch keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten unserer Kunden und Nutzer.

3.2. Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen

3.2.1 Datenerhebung bei Besuch der Website ohne Login

Grundsätzlich können die Onlineangebote (Websites) besucht werden, ohne Angaben zur Person des Nutzers zu machen.

In diesem Fall speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen des Internet Service Providers, die Seite, von welcher der Nutzer die Websites besucht, die IP-Adresse (anonymisiert) oder Datum und Uhrzeit des Besuchs. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

3.2.2 Datenerhebung der Website mit Login

Die Inanspruchnahme gewisser Dienste auf dem Internet-Portal erfordert eine Registrierung des Nutzers; erst dann erlangt der Nutzer Zugang zu registrierungspflichtigen Bereichen des Internet-Portals. Personenbezogene Daten werden auch verarbeitet, wenn sich der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst in Anspruch nimmt oder sich hierfür registrieren lässt, etwa um einen Newsletter zu bestellen oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/den jeweiligen Service erforderlich sind.

Die Registrierung erfolgt über ein online verfügbares Anmeldeformular. Der Nutzer hat für eine Registrierung Name, einen Nicknamen, eine E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort anzugeben. Angaben in seinem persönlichen Nutzerprofil erfolgen auf freiwilliger Basis. Die persönlichen Daten können von jedem Nutzer jederzeit nach Login auf me.k.at/user/login eingesehen, angepasst und der Account gelöscht werden.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das zum Login-Namen gehörende Passwort keinem Dritten zugänglich ist. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden.

Nach Durchlaufen des Anmeldeprozesses wird über E-Mail ein Registrierungslink geschickt. Mit der Bestätigung der Anmeldung durch Verfolgen des Links ist die Registrierung abgeschlossen und der Zugang freigeschalten. Damit kommt zwischen dem Betreiber und dem Nutzer ein Zugangs- und Nutzungsvertrag auf Basis der gegenständlichen Allgemeinen Nutzungsbedingungen zustande.

Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben zu seiner Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren. Der Betreiber ist berechtigt, den Account des Nutzers samt allen gespeicherten Daten bei Zuwiderhandeln gegen die ANB ohne vorherige Verständigung des Nutzers zu sperren bzw. zu löschen.

An Dritte können die registrierten Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder behördlicher Anordnungen sowie bei offensichtlich überwiegendem rechtlichen Interesse (v.a. zu Zwecken effektiver Rechtsverfolgung oder -verteidigung) übermittelt werden

3.2.3 Registrierung/Anmeldung via Social Media Accounts

Anmeldung/Registrierung via Facebook: Sofern sich der Nutzer über seinen bestehenden facebook-Account registriert oder einloggt, übermittelt die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, an Telekurier folgende Daten des Nutzers: sein E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Name, Geschlecht, Bildnis, Facebook- User- Name, Facebook- ID, Spracheinstellungen, Zeitzone, Link zur facebook-Seite. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen der „Privacy-Shield“-Zertifizierungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung/Registrierung via Google+: Sofern sich der Nutzer über seinen bestehenden Google+-Account registriert und einloggt übermittelt die +1 Schaltfläche, Dienstleistungen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") an Telekurier folgende Daten des Nutzers: E-Mail-Adresse. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen der „Privacy-Shield“-Zertifizierungen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Anmeldung/Registrierung via Twitter: Sofern sich der Nutzer über seinen bestehenden Twitter-Account registriert und einloggt übermittelt die Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, folgende Daten des Nutzers: E-Mail-Adresse, Username. Twitter beachtet die Datenschutzbestimmungen der „Privacy-Shield“-Zertifizierungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

3.3 Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten

  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationscontent
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Filme und zum Kinoprogramm
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Events und Veranstaltungen
  • Verbreitung von eigener und fremder Werbung in Online-Medien zur Finanzierung der Online-Medieninhalte
  • Erhaltung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit und der Kundenbindung durch Veranstaltung von Gewinnspielen, Events und Kundenbefragungen
  • Verbreitung von eigener und fremder Werbung in Online-Medien, auch in personalisierter Form unter Berücksichtigung von Vorlieben und des Nutzungsverhaltens Bereitstellung von Kommunikationskanälen zur Servicierung des Vertragsverhältnisses
  • Übermittlung von elektronischen Identifikationsdaten des Kunden an Werbepartner, um diesen die gesteuerte Ausspielung und die Auswertung der Werbemittel zu ermöglichen, dies unter Einsatz von Trackingmethoden und unter Setzung/Auslesung von Cookies und anderen Identifizierungsmerkmalen
  • Einbettung von Inhalten Dritter in die Online-Medieninhalte zu Informationszwecken
  • Auswertung des Leserverhaltens und der persönlichen Vorlieben der Kunden zur zielgerichteten Verbreitung von Werbung mit dem Ziel der Vermeidung von Streuverlusten
  • Erhebung der Nutzerzahlen zur Dokumentation der Reichweite, insbesondere auch durch die Österreichische Webanalyse
  • Erhebung des Nutzungsverhaltens zur Verbesserung der Services

4.  Rechtliche Grundlagen

Ihre Daten werden von uns aus einem oder mehreren der folgenden rechtlichen Grundlagen verarbeitet. Nicht jeder davon muss auf Sie persönlich zutreffen:

  • In Ausübung der Presse-, Meinungs- und Kommunikationsfreiheit
  • Weil es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages oder auch zur Vorbereitung der Abwicklung, also zur Durchführung vor­vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.
  • Weil Sie der Verarbeitung zugestimmt haben (bitte beachten Sie die jeder­zeitige Widerrufbarkeit Ihrer Einwilligung, mehr dazu weiter unten).
  • Weil die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Als berechtigtes Interesse gilt auch die Durchführung von Marktkommunikation und Werbung.
  • Weil es zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, erforderlich ist. Das betrifft insbesondere auch die abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten.
  • Weil wir es zur Durchsetzung unserer rechtlichen Ansprüche (Inkasso, etc.) benötigen

5. Social Plug-Ins

Um unseren Usern die Möglichkeit zu geben unsere Inhalte auf Social Media Plattformen zu teilen, stellen wir auf unserer Website Social Plug-Ins zur Verfügung. Eine Verbindung zu den Social Media Plattformen wird erst nach aktiver Handlung (Klick auf den jeweiligen Teilen-Button) hergestellt. Die Telekurier Online Medien GmbH & Co. KG hat weder Einfluss, Kenntnis noch Zugriff auf Daten, die von Social Media Portal verarbeitet werden. Die Zuordnung des Websitebesuchs zum persönlichen Social Media Profils kann durch vorherigen Logout im Social Media Profil vermieden werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Datenschutzseiten der Social Plug-Ins:

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/en/privacy
Google+: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Linkedin: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Xing: https://xing.com/settings/privacy
Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
Whatsapp: https://www.whatsapp.com/legal/

6. Einbindung von Content von Drittanbietern:

Vimeo: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Vimeo eingebettet. Weitere Infos.
Twitter: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Twitter eingebettet. Weitere Infos.
Facebook: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Facebook eingebettet. Weitere Infos.
Instagram: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Instagram eingebettet. Weitere Infos.
Google Maps: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Google Maps eingebettet. Weitere Infos.
Youtube: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Youtube eingebettet. Weitere Infos.
Pinterest: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Pinterest eingebettet. Weitere Infos.
Opta: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Opta eingebettet. Weitere Infos
Pinpoll: Auf manchen unserer Seiten werden Umfragen von Pinpoll eingebettet. Weitere Infos.
Datawrapper: Auf manchen unserer Seiten werden Datenvisualisierungen von Datawrapper eingebettet. Weitere Infos.
Rawr: Auf manchen unserer Seiten werden Datenvisualisierungen von Rawr eingebettet. Weitere Infos.
Riddle: Auf manchen unserer Seiten werden Elemente von Riddle eingebettet. Weitere Infos.
Soundcloud: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Soundcloud eingebettet. Weitere Infos.
Walls.io: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von walls.io eingebettet. Weitere Infos.

Dabei werden jeweils allenfalls lediglich elektronische Identifikationsdaten übertragen. Die Telekurier Online Medien GmbH & Co. KG hat weder Einfluss, Kenntnis noch Zugriff auf Daten, die von den Services verarbeitet werden. Die Zuordnung des Websitebesuchs zum persönlichen Profilen der Nutzer auf den oben genannten Plattformen kann durch vorherigen Logout auf den Plattformen vermieden werden.

7. Verwendung von Cookies

Wir verwenden "Cookies", das sind Textdateien, die auf dem Gerät des Nutzers beim Besuch einer Online-Plattform gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen uns, den Nutzer bei einem neuerlichen Besuch der Plattform wiederzuerkennen. Damit können wir dem Nutzungsverhalten entsprechende redaktionelle Inhalte oder auch relevantere Werbung anbieten. Mehr Informationen.

Wir verarbeiten Nutzerdaten mithilfe von Cookies auf Basis der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen, insbesondere an Werbung und Marktkommunikation. Dazu weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Onlineportalen in der Regel um kostenfrei zur Verfügung gestellten redaktionellen Inhalt handelt, der entsprechend finanziert werden muss, wozu wir entsprechende Werbeeinschaltungen auf unseren Websiten vornehmen. Cookies dienen uns dabei zum einen dazu, zielgerichtetere Werbung zu schalten, zum anderen auch aber dazu festzustellen, inwieweit die veröffentlichte Werbung ankommt. Zusätzlich verwenden wir Cookies auch dazu, um Rückschlüsse auf das Nutzerverhalten auf unseren Websites vornehmen zu können, was wiederum dazu dienen soll, unser Angebot laufend zu verbessern. All dies dient der Wahrnehmung einerseits unseres Grundrechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit, aber auch der Wahrnehmung unserer berechtigten wirtschaftlichen Interessen. Demgegenüber erachten wir eine Interessensbeeinträchtigung bei unseren Nutzern als kaum gegeben. Durch das Zulassen von Cookies kann ihnen gegenüber zielgerichtetere Werbung ausgespielt werden, was letztlich wohl zu deren Vorteil gereicht. Auch wird in diesem Zusammenhang lediglich die IP-Adresse unserer Nutzer verarbeitet, die in Wahrheit allenfalls Rückschlüsse auf das verwendete Gerät, nicht aber zwingend auf die Person des Nutzers zulässt.

Insgesamt sind wir hier also der Auffassung, dass die Setzung von Cookies auf unseren Websites unseren Nutzern primär zum Vorteil gereicht, ohne in deren Interessen in ungebührlicher Weise einzugreifen.

Dennoch wollen wir unseren Nutzern nichts aufzwingen. Aus diesem Grund haben wir zusätzlich die Möglichkeit vorgesehen, unsere Onlineportale gegen ein geringes Entgelt auch cookiefrei zu nutzen (siehe dazu Punkt 8. Pay or Okay). Diese Option bieten wir jedem Nutzer beim erstmaligen Besuch unserer Portale an. Es steht daher jedem Nutzer frei, zu wählen, ob er unsere Angebote lieber kostenpflichtig mit Werbeausspielungen oder kostenfrei und ohne dass man eine Werbeausspielung in Anspruch nehmen möchte.

Im Ergebnis verwenden wir daher auf unsere Websiten daher folgende Cookies auf den Rechtsgrundlagen unserer berechtigten Interessen, allenfalls in Kombination mit der eingeholten Einwilligung unserer Nutzer.

Folgende Cookies werden auf den Websiten verwendet

7.1 Essentielle Cookies

7.1.1 Cloudflare

Cloudflare ist ein Service der für die Auslieferung unserer Inhalte notwendig ist. Cloudflare beachtet die Datenschutzbestimmungen der “Privacy-Shield”-Zertifizierung. Cloudflare verarbeitet keiner persönlichen Daten der Nutzer und es sind keine Rückschlüsse auf die einzelnen Nutzer möglich.

__cfduid: Verwendet vom Content-Netzwerk Cloudflare, um vertrauenswürdigen Web-Traffic zu identifizieren.

7.1.2 Google Analytics

Um Google Analytics datenschutzkonform einsetzen zu können, wurde zusätzliche Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Plattform löscht ("anonymize IP"). Die unter Einsatz der Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird bereits zuvor um die letzten drei Stellen gekürzt (anonymize IP), eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist Google somit alleine aufgrund der übermittelten IP nicht möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen der "Privacy-Shield"-Zertifizierung.

Durch die Nutzung dieser Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findet der Nutzer hier bzw. hier.

Folgende Cookies stammen von Google Analytics:

_gid: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Es ermöglicht User zu unterschieden.
_ga: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Es ermöglicht User zu unterscheiden._gat: Es ermöglicht die Anforderungsrate (request-rate) einzuschränken.
__utma: Sammelt Daten dazu, wie oft ein Benutzer eine Website besucht hat, sowie Daten für den ersten und letzten Besuch.
__utmb: Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer auf die Website zugreift um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.
__utmc: Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer die Website verlässt um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen
__utmt: Verwendet um die Geschwindigkeit der Anfragen an Server zu drosseln.
__utmz: Sammelt Daten dazu, woher der Benutzer kam, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt wurde und welche Suchbegriffe verwendet wurden.

7.1.3 ÖWA - Österreichische Webanalyse

Die Telekurier Online Medien GmbH & Co. KG ist Mitglied der ÖWA. Die Webanalyse der ÖWA bietet ein Instrument zur Messung standardisierter serverseitiger Kennzahlen über die Nutzung von Online-Angeboten und ermöglicht so unabhängig erhobene, geprüfte und damit vergleichbare Daten. Diese Daten dienen zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Online-Angeboten und Medienagenturen. Zusätzlich wird im Rahmen der ÖWA Plus ein Fragebogen an Zielpersonen direkt auf unserer Website ausgespielt. Die Umfrage dient dazu Aufschluss über die Besucher zu bringen. Alle Daten werden anonym verarbeitet und es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der ÖWA hier.

i00: Auf unserer Seite werden mittels dem Skalierbaren Zentralen Messsystem - kurz SZM - der österreichischen Webanalyse Kennzahlen zur Nutzung unserer Online-Angebot erhoben. Die Daten für die ÖWA werden anonym erhoben und es können zu keiner Zeit Rückschlüsse zu einzelnen Nutzern gezogen werden.

POPUPCHECK: dient zur Steuerung der Userbefragung im Rahmen der ÖWA Plus. Der Fragebogen wird Usern anhand einer im Vorhinein definierten Wahrscheinlichkeit ausgespielt.

7.1.4 Onthe.io

Unser Website benutzt den Service onthe.io zur Webanalyse. Der Service ermöglicht es das Nutzungsverhalten der User auf der Seite zu analysieren und Optimierungen vorzunehmen. Es werden zu keiner Zeit persönliche Daten von Websitenutzern verarbeitet. Die IP-Adressen der Besucher werden anonymisiert. Es sind somit keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer möglich. Die datenschutzrechtlichen Hinweis finden Sie hier.

__io: Registriert eine zufällige ID bei Nutzer um Nutzer zu unterscheiden.
__io_d: Registriert die Anzahl der besuchten Seiten, die ein User innerhalb eines Besuchs aufruft.
__io_first_source: Registriert die Quelle von der der Websitebesuch stammt.
__io_unique: Datum des letzten Besuchs auf der Website.

7.1.5 Google Doubleclick for Publishers

Wir benutzen auf unserer Website Google Doubleclick for Publisher zur Auslieferung unserer Werbung. Doubleclick ermöglicht es uns auf all unseren Seiten Werbung auszuspielen und diese auch mit einem Frequency Cap. Das Frequency Cap steuert die Häufigkeit mit der ausgespielten Werbeanzeigen. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen der "Privacy-Shield"-Zertifizierung. Weitere Informationen finden Sie hier.

IDE: Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.

7.1.6 Outbrain

Wir benutzen auf unserer Website Outbrain zur Auslieferung von Content-Empfehlungen, nativer Werbung und Content-Marketing-Inhalten. Alle Daten werden anonymisiert verarbeitet und es werden keine IP-Adressen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie hier.

7.2. Werbe-Cookies

7.2.1 Tag-in-Tag-Schaltungen

Tag-in-Tag bezeichnet jene Art der Werbeschaltung, bei der nicht das Werbemittel des werbenden Kunden physisch in Form einer Datei an das Medienunternehmen übermittelt wird, sondern stattdessen ein Script oder ein clientseitiger Aufruf von Inhalten eines Servers, der sich nicht im Einflussbereich des Medienunternehmens befindet, gestartet wird.

Wir schließen mit all unseren Geschäftspartnern Kooperationsverträge, in denen wir sie auf ihre datenschutzrechtlichen Pflichten hinweisen und die Einbindung potenziell schädlicher Tags auf unserer Webseite untersagen.

Werbepartner:

Mindshare: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Mediacom: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
GroupM: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Dentsu Aegis Network: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Havas Media: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
media.at: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Media 1: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
OMD: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
IPG: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
add2: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Createam: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Crossmedia: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Mediascale: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Pulpmedia: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Reichl und Partner: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Noack & Partner: Datenschutzerklärung
Fastbridge UM Panmedia: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Performics: Datenschutzerklärung
PHD: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Publicitas: Datenschutzerklärung
MEC / Wavemaker: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Maxus / Wavemaker: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Publicis: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren

7.2.2 Drittvermarkter und Programmatische Werbung

Als Programmatische Werbung wird das automatisierte schalten der Werbung über unsere programmatischen Werbenetzwerke bezeichnet. Hier stellt der Publisher die Werbeplätze durch Einbindung eines Tags zur Verfügung welche dann über die programmatischen Werbenetzwerke versteigert werden. Wir weisen darauf hin, dass ein Teil der Werbeeinschaltungen auf unseren Websites via „Open Market“ vergeben werden, sodass wir nicht zu jeder Zeit wissen, welche Werbeeinschaltung welchen Werbeanbieters konkret ausgespielt wird.

Bei programmatischer Werbung hat der Werbende die Möglichkeit Cookies auf Ihrem Endgerät zu setzen. Nicht der Publisher, sondern der Werbende entscheidet über die Verwendung der Cookies und die durch ihn verarbeiteten Daten. Die Verantwortung bei der Datenverarbeitung datenschutzkonform zu handeln liegt bei dem Werbenden.

Dieselbe Logik trifft auf die Einbindung von Drittvermarktern zu.

Improve Digital: Datenschutzerklärung
Goodle AdExchange: Datenschutzerklärung
Teads: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
YOC: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Google: Datenschutzerklärung
Criteo Europe: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Adform Group 3: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Amazon EU: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
The Trade Desk: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
AdRoll.com 3: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Media Math: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Conversant: Datenschutzerklärung
Online Media Partners: Datenschutzerklärung
Emetriq: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
AppNexus: Datenschutzerklärung
Nano Interactive: Datenschutzerklärung, Auskunftsbec.bauer@eprivacy.eugehren
DataXu EU: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Adello Group AG: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Sociomantic: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Open X: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren
Index Exchange: Datenschutzerklärung, Auskunftsbegehren

8. Pay or Okay

Unsere Nutzer haben die Möglichkeit unsere Portale auch ohne den Einsatz von Werbecookies (siehe Punkt 7.2) zu nutzen. Dazu bieten wir jedem Nutzer die Möglichkeit beim Aufruf unserer Portale zwischen einer „werbefreien“ (also ohne zielgerichtete Werbung durch Cookies) Version und der regulären Version (unter Einsatz der oben dargestellten Cookies) zu nutzen. Für die „werbefreie“ Version wird ein geringfügiger finanzieller Beitrag verrechnet. Die Abwicklung ist einfach und erfolgt über MediaKey, der gemeinsamen Paymentlösung der österreichischen Medien (betrieben von der APA-DeFacto Datenbank & Contentmanagement GmbH) gemäß deren Datenschutzrichtlinie und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für Nutzer, die sich für Pay entscheiden, ist Punkt 7.2 ohne Relevanz.

9. Übermittlungsempfänger

9.1 Übermittlung im Konzern

Der Verlag ist Teil einer Unternehmensgruppe. Zur Erfüllung seiner umfangreichen Verpflichtungen bedient sich der Verlag in arbeitsteiliger Weise auch der konzernverbundenen Unternehmen. Daran hat der Verlag ein überwiegendes berechtigtes Interesse (Erwägungsgrund 48 der DSGVO). Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine Daten an die konzernverbundene Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG für Werbe- und Marketingzwecke betreffend die Tageszeitung KURIER sowie produktbezogene (KURIER) Umfragen übermittelt werden können. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

9.2 Übermittlung an externe Verantwortliche

Zur eigenverantwortlichen Verarbeitung werden an Dritte gestützt auf das berechtigte Interesse, Werbung zu treiben, nur Kunden- und Interessentendateien weitergegeben, soweit dies nach § 151 Gewerbeordnung zulässig ist. Kunden- und Interessentendateien, welche in § 151 Gewerbeordnung nicht genannte Datenkategorien enthalten, insbesondere Telefonnummer und E- Mail-Adresse, werden ausschließlich mit Einwilligung der betroffenen Person weitergegeben.

9.3 Übermittlung an Auftragsverarbeiter:

Wir setzen zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Abwicklung unseres Geschäftsbetriebes Auftragsverarbeiter ein, welche die Datenverarbeitung nach unseren Vorgaben und Weisungen für uns durchführen. Dabei handelt es sich konzernintern um die Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Gesellschaft m.b.H. & Co Kommanditgesellschaft, Richard Strauß Straße 16, 1230 Wien und konzernextern um folgende Unternehmen:

„Mailchimp“:  The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA
Zweck: E-Mail-Kampagneneversand

APA-De Facto Datenbank & Contentmanagement GmbH, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
Zweck: Payment Lösung "Media Key"

Cloudflare Inc, 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107 USA
Zweck: Service zur Auslieferung unserer Website

IO ANALYTICS LLC, 201-203 Kharkivske Highway, Kiev, 02121, Ukraine
Zweck: Nutzungsanalyse

atms Telefon- und Marketing Services GmbH, Leonard Bernstein Straße 10, 1220 Wien
Zweck: Vertrieb von Nachrichten über Whatsapp

Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Zweck: Analyse des Nutzungsverhalten, Ausspielung von Werbung

9.4 Grenzüberschreitende Übertragungen

Unsere Dienstleistungen werden in der Regel von Österreich aus erbracht und werden Ihre Daten auch in Österreich gespeichert. Eine Übermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschafts­raums (EWR) erfolgt in folgenden Fällen:

Google
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Google Analytics: anonymisierte IP-Adresse, Websitetiel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitenutzung
Google Login: Elektronische Identifikationsdaten
Google Werbeservices (DFP, Adsense, AdExchange): Elektronische Identifikationsdaten
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Youtube
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Facebook
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Social Plugins: Elektronische Identifikationsdaten
Facebook Login: Elektronische Identifikationsdaten
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Twitter
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: 
Social Plugins: Elektronische Identifikationsdaten
Facebook Login: Elektronische Identifikationsdaten
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Instagram:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Vimeo:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Riddle:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Pinterest:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Spotify:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Soundcloud:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Cloudflare:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
anonymisierte IP-Adressen

Mailchimp:
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten:
E-Mail-Adresse

IO Analytics LLC
Land: Ukraine (Standardsvertragsklauseln)
Datenarten:
anonymisierte IP-Adressen, Informationen über die Websitenutzung

10. Bewertung von persönlichen Aspekten unserer Nutzer („Profiling“)

10.1 Weiters speichern wir zum Zweck der Vermeidung von Streuverlusten (und der Minimierung von Datenverarbeitungen) bei der Ausspielung von Werbeinhalten und im Direktmarketing das Nachfrageverhalten, wie zum Beispiel Bestellungen von Angebot, Reaktionen auf Angebote, und schließt daraus auf bestimmte persönliche Interessen. Diese bewerteten Interessen verwenden wir, um den Kunden zielgerichtet interessensspezifische Angebot und Werbung zu übermitteln und so Streuverluste bei der Werbung zu vermeiden.

10.2 Sie können gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Profiling jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch einlegen. Der Widerspruch bewirkt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr zu Zwecken des Profiling verarbeiten.

11. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung oder im Zusammenhang mit einem unserer Services erfasst werden, werden bis auf Widerruf gespeichert.

Ihre Daten von registrierten Kunden werden auf Grund der oben genannten Rechtsgrundlagen grundsätzlich noch 40 Monate nach Beendigung der Vertragsbeziehung (somit 36 Monate mögliche vertragliche Schaden­ersatzansprüche zuzüglich höchstens vier Monate Zustelldauer einer Klage) personenbezogen verarbeitet und danach (jedenfalls der Personenbezug) gelöscht.

12. Betroffenenrechte

Durch das Datenschutzrecht kommen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffene Person folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4 Mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.

  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

  • Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.

  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (zB zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderwertig genutzt werden.

  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.

  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.

  • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden. Die Kontaktdaten lauten

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

Nützen Sie zur Ausübung dieser Rechte bitte die Kontaktinformation am Ende dieser Richtlinie.

13. Sicherheit

Wir sind bestrebt, für angemessene organisatorische, technische und verwaltungs­technische Sicherheitsmaßnahmen zu sorgen, um Informationen innerhalb unserer Organisation zu schützen. Leider kann die Sicherheit einer Datenübertragung oder eines Speichersystems niemals zu 100% garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, dann informieren Sie uns bitte umgehend über das Problem. Je schneller Sie uns Bescheid gebt, umso kleiner können wir einen allfälligen Schaden halten.

14. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Unsere Nutzer trifft keine Pflicht zur Bereitstellung von Daten.

15. Automatisierte Entscheidungsfindung

Unser Nutzer unterliegt keiner automatisierten Entscheidung, die ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.

16. Links

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken von Dritten und wir sind für diese nicht verantwortlich. Dazu zählen auch Dritte, die Seiten oder Dienstleistungen betreiben, auf welche die Dienstleistungen verlinkt sind. Die Aufnahme eines Links in unsere Website bedeutet keine Unterstützung der verlinkten Seite oder Leistung unsererseits oder seitens unserer verbundenen Unternehmen und sie ist auch kein Hinweis auf eine Zugehörigkeit zu diesem Dritten. Bitte beachten Sie , dass wir nicht für die Erfassungs-, Nutzungs- oder Offen­legungsrichtlinien und -praktiken (einschließlich Datenschutzpraktiken) anderer Organisationen, wie die anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Platt­formen für soziale Medien, Betriebssystemanbieter oder WLAN-Anbieter verantwortlich sind. Ebenso sind wir nicht für Informationen verantwortlich, die Ihr gegenüber anderen Organisationen über oder in Verbindung mit unseren Software-Anwendungen oder Seiten in den sozialen Medien offenlegen.

17. Minderjährige und Kinder

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Personen, die jünger als 14 Jahre sind und ersuchen wir darum, dass diese Personen uns keinerlei Informationen oder Daten zur Verfügung stellen. Diese Personen werden jedenfalls nicht bewusst verarbeitet und allenfalls, nach Bekanntwerden, umgehend gelöscht.

18. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter https://kurier.at/datenschutz abgerufen werden kann. Änderung dieser Datenschutzerklärung werden wir über https://kurier.at/datenschutz oder, im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, per E-Mail an eine mit Ihrem Account verknüpfte E- Mail-Adresse bekanntgeben.

19. Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Kommentare oder Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung. Sie können sich mit uns bzw. mit unserem Datenschutz­verantwortlichen mithilfe der folgenden Kontaktdaten in Verbindung setzen:

Telekurier Online Medien GmbH & Co KG
1190 Wien, Leopold-Ungar-Platz 1
Tel. +43 (0)5 9030
Fax: +43 (0)5 9030-22257
E-mail: datenschutz@telekurier.at

Futurezone GmbH
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien
datenschutz@futurezone.at

schau media Wien Ges.m.b.H
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien
datenschutz@schaumedia.at

Gültig ab: September 2018