Fakten zur EM 2021

Wann beginnt die EM 2021?

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 beginnt am Freitag, den 11. Juni, und läuft bis zum 11. Juli 2021. 

Wo findet die EM 2021 statt?

Die Fußball-Europameisterschaft wird 2021 erstmals in elf verschiedenen Ländern stattfinden. Zehn davon sind in Europa, eines in Kasachstan. Die Spielstätten sind:

  • London, England
  • Baku, Aserbaidschan
  • München, Deutschland
  • Rom, Italien
  • Sankt Petersburg, Russland
  • Glasgow, Schottland
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Sevilla, Spanien
  • Amsterdam, Niederlande
  • Budapest, Ungarn
  • Bukarest, Rumänien

Wie viele Mannschaften nehmen teil?

24 europäische Fußball-Nationalmannschaften nehmen an der EM 2021 teil, darunter auch Österreich.

Wer kommt bei der EM 2021 weiter?

Die 24 Mannschaften sind in 6 Gruppen zu je vier Mannschaften unterteilt. Jede Mannschaft spielt in der Gruppe einmal gegeneinander. Neben den Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen kommen auch die vier besten Drittplatzierten in das Achtelfinale.

Wann spielt Österreich bei der Fußball-Europameisterschaft 2021?

Österreich spielt in Gruppe C gegen Nordmazedonien (13. Juni 2021, 19 Uhr), die Niederlande (17. Juni, 21 Uhr) und Ukraine (21. Juni, 19 Uhr).

Wer überträgt die EM 2021 in Österreich?

Der ORF überträgt 45 der 51 Live-Spiele, darunter alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft. Sechs Spiele der Gruppenphase werden exklusiv bei Oe24.at zu sehen sein.