Fast sieben Jahre lang war Wolfgang Schüssel von 2000 bis 2007 Bundeskanzler der Republik Österreich. Zugleich stand er der ÖVP als Bundesparteiobmann von 1995 bis 2007 vor. Später wurde er Abgeordneter im Nationalrat, trat jedoch 2011 in Folge der Telekom-Affäre von seinen Ämtern zurück. Schüssel stammt gebürtig aus Wien, wo er auch an der Universität studierte und den Doktorgrad erlangte. Lesen Sie hie alle Neuigkeiten über Wolfgang Schüssel...