Nachdem Norbert Hofer knapp zehn Jahre zum österreichischen Nationalrat berufen war, ließ er sich 2016 als Bundespräsidentschaftskandidaten aufstellen. In der Stichwahl verlor Hofer aber gegen Alexander van der Bellen. Von 2017 bis 2019 war der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie unter der Regierung Kurz. Zudem ist er seit Mai 2019 designierter Bundesparteiobmann der FPÖ. Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu Norbert Hofer...