Schwerpunkt zum Nahost-Konflikt

Am 7. Oktober griff die radikal-islamische Terrororganisation Hamas Israel zu Land, zu Wasser und aus der Luft an. Bei Massakern an Zivilisten im SĂŒden Israels wurden mehr als 1.400 Menschen getötet, viele weitere verschleppt.

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu rief den Kriegszustand aus - zum ersten Mal seit 50 Jahren. Seither bombardiert Israel den Gazastreifen großflĂ€chig. Dabei kamen allein innerhalb der ersten 48 Stunden mehr als 1.000 Menschen ums Leben.

Die Gewalteskalation ist der neue Höhepunkt eines bereits seit Jahrzehnten andauernden Konflikts im Nahen Osten.

Hier berichten wir ĂŒber HintergrĂŒnde und aktuelle Entwicklungen.

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat