Sport | Fußball
02.05.2018

Podcast: "Die Salzburger haben noch nichts erreicht"

Salzburg ist international so erfolgreich wie nie. Auch das nationale Double ist in Griffweite. Noch muss man den Sack aber zumachen.

In der heimischen Bundesliga fehlt den Salzburgern aktuell noch ein Punkt auf den fünften Titelgewinn in Folge. Am Sonntag, im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Sturm Graz, könnte Titel Nummer eins jedoch fixiert werden. Wenige Tage später treffen die beiden Mannschaften erneut aufeinander, diesmal im Cup-Finale. Auch hier ist Salzburg der große Favorit. Und dann ist da ja auch noch das Rückspiel im Halbfinale der Europa League gegen Marseille am Donnerstag. Das Team von Marco Rose läuft einem 0:2 hinterher. Die Chancen auf den Finaleinzug sind jedoch intakt.

All das wird in der 20. Episode des Kurier-Sportpodcasts zum Thema gemacht: Moderator Stefan Berndl und Sportredakteur Stephan Blumenschein sprechen unter anderem über die außergewöhnliche Europa-League-Saison der Salzburger, eine mögliche Verpflichtung von Zlatko Junuzovic und warum dem Verein im Sommer der nächste große Umbruch drohen könnte.

Unser Kurier-Sportpodcast ist auch auf iTunes und als RSS-Feed zu finden.

-> Link zum KURIER-Sportpodcast auf Apple Podcasts

Feedback, Anregungen oder Beschwerden? Schreiben Sie uns.