Sport
15.01.2018

Podcast: Was Thiem noch zur Weltspitze fehlt

Am Dienstag startet Dominic Thiem in das erste Grand-Slam-Turnier des neuen Jahres. Doch was ist für den 24-Jährigen heuer alles möglich?

Das Jahr hat für Tennis-Profi Dominic Thiem alles andere als optimal begonnen. Am vergangenen Samstag meldete er sich nach einer Krankheit wieder fit. Diese Woche startet er nun in das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres, die Australian Open. Der 24-jährige Weltranglisten-Fünfte beginnt am Dienstag gegen den Argentinier Guido Pella.

Gemeinsam mit Kurier-Sportredakteur Harald Ottawa spricht Moderator Stefan Berndl über Thiems Chancen bei den Australian Open, was man sich von Österreichs Nummer eins heuer noch erwarten kann und was ihm aktuell noch auf die absolute Tennis-Weltspitze fehlt.