Sport | Fußball
02.02.2018

Podcast: "Rapid geht als leichter Favorit ins Derby"

Die erste Frühjahrsrunde der Fußball-Bundesliga wartet gleich mit einem Wiener Derby auf. Für Rapid sprechen dabei unter anderem zwei Siege aus den letzten drei Duellen.

An diesem Wochenende wird die Meisterschaft der heimischen Fußball-Bundesliga nach knapp eineinhalb Monaten fortgesetzt. Red Bull Salzburg gilt für die Trainer trotz Tabellenplatz zwei hinter Sturm Graz als klarer Favorit auf den Meistertitel. Das ging zuletzt aus einer APA-Umfrage hervor. Die Salzburger wurden von allen zehn Bundesliga-Trainern genannt.

Das große Highlight der 21. Runde: Das Wiener Derby zwischen Rapid und der Austria. Es ist - den Cup mitgerechnet - das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison. Rapid konnte zwei der letzten drei Duelle für sich entscheiden.

Gemeinsam mit den Kurier-Sportredakteuren Alexander Huber und Alexander Strecha spricht Moderator Stefan Berndl über den Start in das Bundesliga-Frühjahr, die Erwartungen an Rapid Wien und Austria Wien sowie die anstehende Ligenreform.