Olympia: Marcel Hirscher und das Schnee-Problem

Marcel Hirscher. © Bild: APA/dpa/Stephan Jansen

Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang in Südkorea stehen vor der Tür. Der große Hoffnungsträger im ÖSV-Team heißt dabei wenig überraschend Marcel Hirscher.

Am kommenden Freitag wird in Pyeongchang die Eröffnungsfeier ausgetragen, die 23. Olympischen Winterspiele werden damit offiziell gestartet. Der ÖSV schickt 105 Athletinnen und Athleten nach Südkorea. Die größten Hoffnungen ruhen dabei auf Marcel Hirscher, der nach seiner ersten Olympiagoldenen greifen will. Zum Problem könnte dabei der asiatische Schnee werden.

Hier geht's zu unserem Olympia-Channel

Gemeinsam mit Kurier-Sportredakteur Stefan Sigwarth spricht Moderator Stefan Berndl über die Ausgangslage für den ÖSV, die Medaillenchancen der heimischen Sportlerinnen und Sportler und was von diesen Olympischen Spielen generell zu erwarten ist.

( kurier.at ) Erstellt am 07.02.2018