Fakten zum ESC 2022

Wann findet der Eurovision Song Contest 2022 statt?
Der 66, Eurovision Song Contest findet vom 10. bis 14. Mai 2022 in Turin, Italien, statt.

Wer hat den Eurovision Song Contest 2021 gewonnen?
Die italienische Band Måneskin hat am 22. Mai 2021 mit Zitti e buoni im niederländischen Rotterdam gewonnen.

Wer nimmt am Eurovision Song Contest 2022 teil?
Insgesamt 40 Länder, darunter Österreich, Israel und Australien, nehmen am ESC 2022 teil. Russland wurde aufgrund des Ukraine-Krieges ausgeschlossen, die Ukraine entsendet einen Beitrag.

Wer überträgt den Eurovision Song Contest 2022 in Österreich?
Beide Halbfinale (10. und 12. Mai) sowie das Finale (14. Mai) werden im ORF ab je 21 Uhr ausgestrahlt. Die Moderation übernimmt Andi Knoll.