Chronik Österreich
10/23/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Johnson legt Brexit-Deal auf Eis. In Österreich konstituiert sich heute der Nationalrat. AKH erneut im Zwielicht

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Sieg und Niederlage in einem für Johnson: Der britische Premier Boris Johnson bringt im Unterhaus zwar sein Brexit-Gesetz durch, jedoch nicht den von ihm vorgelegten straffen Zeitplan (mehr Infos)

  • Wiener AKH erneut im Zwielicht: Dass es im AKH so häufig zu Intrigen und Skandalen kommt, liegt laut Experten an der komplizierten Führungsstruktur des Spitals (Lesen Sie das "Sittenbild einer Klinik").

  • Kickl teilt gegen Philippa Strache aus: Ihr Verhalten sei "parteischädigend". Die Frau des Ex-Parteichefs wird wilde Abgeordnete. Herbert Kickl und Norbert Hofer wurden vom neuen FPÖ-Parlamentsklub einstimmig gewählt (mehr dazu hier).
     
  • Maurer wird Nummer 2 hinter Kogler: Bei den Grünen wird Sigrid Maurer geschäftsführende Klubchefin. Wie die Aufteilung im Falle einer Regierungsbeteiligung aussieht, lässt Klubchef Werner Kogler noch offen (mehr dazu hier).
     
  • Sport statt Knabberspaß: Pausen zwischen Mahlzeiten und der Verzicht auf Snacks könnten zum Sport animieren. Für den Effekt verantwortlich soll das Hormon Ghrelin sein (zum Artikel).

Wetter

Sonnig und warm: In Ober- und Niederösterreich, in Wien, im Burgenland sowie teils im Grazer Becken und inneralpin liegen während der ersten Tageshälfte in Becken und Tälern häufig Nebel oder Hochnebel zäh. Örtlich nieselt es aus der feuchten Schicht. Bis über Mittag wird die Nebeldecke aber langsam dünner und auch unten steigen die Chancen auf Sonnenschein. Besonders zäh sind die Nebel aber im Osten und im westlichen Donauraum. Überall sonst präsentiert sich das Wetter den ganzen Tag über sonnig und trocken. Alpennordseitig sowie am Alpenostrand frischt mäßiger bis lebhafter Wind aus südlichen Richtungen auf. Die Temperaturen in der Früh zwischen 6 und 11 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen umspannen 12 bis 26 Grad, abhängig von Nebel, Südföhn und Sonnenschein.

Was über Nacht passiert ist

  • Nächtliches Erdbeben im Raum KufsteinErschütterungen der Stärke 3, 9 waren laut Forschern teilweise stark zu spüren (mehr dazu hier).
     
  • US-Diplomat belastet Trump in Ukraine-AffäreUS-Präsident machte Militärhilfe von Ermittlungen gegen Gegner abhängig, so die Aussage des Zeugen (mehr dazu hier).
     
  • China will Hongkongs Regierungschefin Lam austauschenNachfolger könnte bis März ernannt werden. Regierung durch anhaltende Massenproteste unter Druck (mehr dazu hier).
     
  • Chiles Präsident kündigt nach Unruhen Sozialpaket an: Piñera entschuldigt sich für Fehleinschätzung angesichts sozialer Unzufriedenheit (mehr dazu hier).

 

 

Aus unserem Plus-Angebot:

Frage des Tages

Philippa Strache hat nun ihr Parlamentsmandat angenommen. Für die FPÖ ist die Sache damit noch nicht erledigt. Kritische Worte von Herbert Kickl und Norbert Hofer lassen darauf schließen, dass die Tage der Ehefrau von Heinz-Christian Strache in der Partei gezählt sein könnten (mehr dazu). 

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion