Chronik Österreich
04/17/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Arztpraxen dürfen wieder öffnen + CoV: Was jetzt erlaubt ist - und was nicht + Chinas Wirtschaft bricht ein + Höchstes Beschäftigungsminus seit 1952/53 + Trump will die USA wieder öffnen + Der Fußball hat nach der Corona-Pause nicht mehr viel Zeit + Die besten Schönheitselixiere aus der Speis

von Josef Siffert

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier anmelden

Was heute wichtig ist 

  • Arztpraxen dürfen wieder öffnen. Tag 34 der Ausgangsbeschränkungen. 14.476 bestätigte Fälle in Österreich. Lesen Sie alle Entwicklungen HIER in unserem LIVE-Ticker. 
     
  • Was jetzt erlaubt ist - und was nicht: Zehn zum Teil überraschende Antworten. Darf der Friseur zu mir nachhause kommen? Kann ich in die Wachau fahren? Darf ich eine Gartenparty veranstalten? Der KURIER beantwortet zehn Leser-Fragen an die Redaktion (mehr dazu hier).
     
  • Chinas Wirtschaft bricht ein. Erstmals seit Jahrzehnten ist die chinesische Wirtschaft geschrumpft. Schnelle Erholung ist laut Experten keine zu erwarten (mehr dazu hier).
     
  • Trump lobt sich und sein Land und will die USA wieder öffnen. Der US-Präsident präsentierte seine Corona-Richtlinien, die jedoch nicht bindend sind (mehr dazu hier).
     
  • Krise bringt höchstes Beschäftigungsminus seit 1952/53. Im März 2020 gab es um rund 187.000 weniger Beschäftigungsverhältnisse als im Vorjahresmonat. Nächste Wochen sind entscheidend (mehr dazu hier).
     
  • Coronavirus: Neue Zahlen zeigen das Alter der Verstorbenen. Die interaktiven Grafiken zeigen Altersstruktur und Geschlechterverteilung der in Österreich erkrankten und verstorbenen Personen (mehr dazu hier).
     
  • Hygiene beim Shoppen: Soll man in der Umkleidekabine Maske tragen? Die teilweise Öffnung der Geschäfte kurbelt nicht nur den Konsum an. Sie führt auch zu Verunsicherung bei Kunden (mehr dazu hier).
     
  • Haarige Probleme, wenn Friseure wieder öffnen. Manche Salons sind schon jetzt die ganze Woche über ausgebucht. Unter welchen Bedingungen sie ab 2. Mai arbeiten, ist noch offen (mehr dazu hier).
     
  • Der Fußball hat nach der Corona-Pause nicht mehr viel Zeit. Die Corona-Krise spüren nicht nur Ligen, Europacup und EM, sondern auch die WM 2022 (mehr dazu hier).
     
  • Selber machen: Die besten Schönheitselixiere aus der Speis. Honig bis Apfelessig – die einfachsten und schnellsten Pflegeprodukte für daheim (mehr dazu hier).

Wetter

Sonnig und warm: In weiten Teilen des Landes zeigt sich die Sonne. Ab Mittag können sich einzelne Quellwolken bilden, die dann im Lauf des Nachmittags und zum Abend hin einzelne Regenschauer, eventuell sogar Gewitter, bringen können. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand auch etwas auflebend aus Nordwest bis Nordost. Tageshöchsttemperaturen 21 bis 26 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.