Chronik Österreich
04/08/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Trauriger Rekord in den USA + Wie es in der Gastronomie weitergeht + Kogler fordert Erbschaftssteuer + Antikörpertests ab Ende April + Gärtner Anton Starkl findet harte Worte über Konkurrenz + Lady Dianas gemütliche Outfits

von Josef Siffert

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier anmelden

Was heute wichtig ist 

  • 2.000 Tote innerhalb von 24 Stunden: Trauriger Rekord in den USA. Tag 24 der Ausgangsbeschränkungen. 12.640 bestätigte Fälle in Österreich. Lesen Sie alle Entwicklungen HIER in unserem LIVE-Ticker.
     
  • Der neue Speiseplan: So geht es in der Gastronomie weiter. Die Lokalszene soll Mitte Mai erwachen. Öffnen dürfen Wirte dann wohl nur bis 18 Uhr. Kellner mit Masken könnten vorerst Pflicht werden (mehr dazu hier).
     
  • Haben wir bisher gemeinsam 15.000 Corona-Tote verhindert? Nach 23 Tagen Shutdown dürfen wir uns auch mal auf die Schulter klopfen. Ein Anstieg wie Mitte März hätte in Österreich furchtbare Zustände bringen können (mehr dazu hier).
     
  • Kogler will nach "Corona-Schock" eine Erbschaftssteuer. Zur "gerechten Krisenfinanzierung" fordert der grüne Vizekanzler einen "rigorosen Beitrag von Millionen- und Milliardenerben". Koalitionspartner ÖVP lehnt das aber ab. Die FPÖ ebenso (mehr dazu hier).
     
  • Coronakrise: Mündliche Matura wird heuer gestrichen. Lehrabschlüsse, Reifeprüfung, Sitzenbleiben: Für das heurige Schuljahr braucht es Regelungen "mit Augenmaß". Einige wird Faßmann heute ab 11:30 Uhr verkünden (mehr dazu hier).
     
  • Anschober: Antikörpertests ab Ende April in Hotspots wie Ischgl. Gesundheitsminister will flächendeckend testen lassen, wer schon gegen das Coronavirus immun ist. Zudem wird Lösung für Mitarbeiter in kritischer Infrastruktur gesucht, die zur Risikogruppe gehören (mehr dazu hier).
     
  • Coronavirus: Wie lange bleibt man ansteckend? Fragen und Antworten zum Thema Infektiosität und Immunität. Virusübertragung durch Oberflächen scheint nur geringen Anteil aller Erkrankungen zu verursachen (mehr dazu hier).
     
  • Gärtner Anton Starkl zur Konkurrenz. "Unmoralisch und schäbig“. Anton Starkl ärgert sich über entgangene Geschäfte in Coronazeiten, während andere ihre "Marktmacht missbraucht" hätten (mehr dazu hier).
     
  • Heute vor 119 Jahren: Österreichs erstes Fußball-Länderspiel. Am 8. April 1901 wurde die Schweiz in Wien 4:0 besiegt. Mit zwei Engländern im Team. Und mit kuriosen Begleiterscheinungen (mehr dazu hier).
     
  • Lady Dianas gemütliche Outfits passen perfekt in die jetzige Zeit. Bis heute gilt die verstorbene Prinzessin für viele als Modevorbild. Ihre Freizeit-Looks sind nun relevanter denn je (mehr dazu hier).

Wetter

Sonnig und warm:  Auch heute scheint wieder von der Früh weg die Sonne - der Himmel präsentiert sich meist wolkenlos. Lediglich im Westen können sich ab Mittag flache Quellwolken bilden, bis auf ein paar Regentropfen sollte es jedoch trocken bleiben. Der Wind aus Ost bis Süd weht meist schwach bis mäßig, im Osten zeitweise auch lebhaft frisch. Nachmittagstemperaturen 16 bis 24 Grad, mit den höchsten Werten im Westen.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.