© Kurier/Grafik

Podcasts Nachspielzeit
10/17/2019

Alaba bis Hinteregger: Die deutsche Bundesliga im Fokus

Nachspielzeit: Warum die Bayern wieder deutscher Meister werden und was Roses Gladbacher mit der SPÖ zu tun haben.

von Michael Hammerl, Johannes Arends

Nach der für den ÖFB so erfolgreich verlaufenen Länderspielpause, mit zwei Siegen gegen Israel und in Slowenien, wird dieses Wochenende wieder Klubfußball gespielt. So auch in der deutschen Bundesliga. Dort lachen aktuell zwei Ex-Trainer aus der heimischen Liga von der Tabellenspitze. Mönchengladbach, mit Ex-Salzburg-Trainer Marco Rose führt einen Punkt vor dem VfL Wolfsburg. Hier coacht mit Oliver Glasner ebenfalls ein alter Bekannter.

In der 14. Episode der KURIER-Nachspielzeit sprechen Johannes Arends und Michael Hammerl über die Situation in der höchsten deutschen Spielklasse, die Titelfavoriten Bayern und Dortmund und warum die Liga eigentlich schon seit Jahren ein Problem hat.

>>> Abonnieren: Unsere Kurier-Nachspielzeit ist auch auf iTunes, Spotify und als RSS-Feed zu finden. 

-> Link zur KURIER-Nachspielzeit auf Apple Podcasts

>>> Feedback, Anregungen oder Beschwerden? Schreiben Sie uns.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.