Chronik Österreich
05/22/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

WKO will 1.000 Euro Lehrlingsgehalt + Gastroöffnung: Eine magere Bilanz + Amoklauf in Baden: Verdächtiger kann sich nicht erinnern + 1-2-3 Ticket kommt 2021 + Trump: Raus aus dem nächsten Abkommen + ORF will Geisterspiele kaufen + Wer GNTM gewonnen hat

von Josef Siffert

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier anmelden

Was heute wichtig ist 

  • WKO fordert 1.000 Euro Lehrlingsgehalt, China plant Milliardenausgaben. Aktuell gibt es in Österreich 14.951 Genesene. Lesen Sie nationale sowie internationale Entwicklungen HIER in unserem Live-Ticker.
     
  • Eine Woche Gastro-Öffnung: Sieben magere Tage. Den Wirten fehlen Touristen und heimische Gäste. Wo man draußen im Grünen sitzen kann, läuft das Geschäft besser als in den Innenstädten (mehr dazu).
     
  • Amoklauf in Baden: Verdächtiger will sich nicht erinnern können. An drei Tatorten wurden fünf Opfer und der Verdächtige verletzt. Er war bei seiner Festnahme schwer alkoholisiert (mehr dazu). 
     
  • Für jeden fünften Kleinstbetrieb droht das Aus. Extrem unzufrieden: Mehr als die Hälfte der kleinsten Unternehmen gibt der Staatshilfe die Note "Nicht genügend" (mehr dazu). 
     
  • 1-2-3-Ticket soll bereits 2021 kommen. Umwelt- und Verkehrsministerin Gewessler räumt aber ein, dass die Einführung in Stufen erfolgen könnte (mehr dazu).  
     
  • Kurz und Söder: Die (un)gleichen Chefs der Schwesterparteien. ÖVP-Chef Kurz tritt beim ersten virtuellen CSU-Parteitag via Video-Schaltung auf (mehr dazu). 
     
  • Trump bestätigt US-Ausstieg aus Militärabkommen zur Luftüberwachung. Das Weiße Haus beschuldigt Moskau des Bruchs der Vereinbarungen. Russland bezeichnet den Ausstieg als "Schlag" gegen die Sicherheit Europas (mehr dazu).
     
  • "Europa verhält sich gegenüber China nicht unterwürfig“. Trotz Corona: Chinas Macht wächst - und Europa hat besser ein paar Notbremsmechanismen parat, meint der Chef der China-Delegation im EU-Parlament, Reinhard Bütikofer (mehr dazu). 
     
  • Er war Butler von elf US-Präsidenten: Nun starb er am Coronavirus. Von Eisenhower bis Obama: W.R. Jerman war der Butler von elf US-Präsidenten. Mit 91 Jahren starb er am Coronavirus (mehr dazu). 
     
  • Der ORF will Geisterspiele kaufen – aber wozu. Warum steckt der Öffentlich-Rechtliche sein Geld nicht in den Ausbau des Programmes statt bei Sky zuzukaufen? (mehr dazu)
     
  • GNTM-Finale: Wer gewonnen hat - und wer die eigentliche Siegerin ist. Jacky wird Germany's Next Topmodel 2020. Die wahre Gewinnerin ist aber eine andere (mehr dazu).

Wetter

Sonne und Wolken: Der Tag beginnt recht sonnig. Ab Mittag ziehen dann aber von Westen her zunächst hohe, später auch ein paar dichte Wolkenfelder über Österreich. Kurze Schauer sind möglich, meist bleibt es tagsüber aber trocken. Der Wind weht nur schwach aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen um 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 22 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion