Chronik Österreich
03/05/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Erste geheilte Coronavirus-Patienten in Ö + Die wichtigsten Fragen zur Flüchtlingskrise + Wo die Superreichen leben + Aus für Life Ball ist fix + Warum Luxushotels im Trend liegen + Anchorman Tobias Pötzelsberger im KURIER-Gespräch

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist 

  • Erste Patienten in Österreich von Coronavirus geheilt. Die 24-jährige Italienerin und ihr gleichaltriger Bekannter lagen zehn Tage auf der Innsbrucker Klinik. Nun sind sie wieder gesund (mehr dazu hier). 

  • Flüchtlingskrise: Vorrang für Frauen und Kinder – geht das überhaupt? Vizekanzler Kogler und Bundespräsident Van der Bellen wollen Kinder, die im griechischen bzw. türkischen Krisengebiet ausharren, aufnehmen. Der KURIER klärt die wichtigsten Fragen (mehr dazu hier). 

  • Die Superreichen leben in China, Afrika und VietnamDie Zahl der Superreichen mit einem Vermögen von mehr als 30 Millionen Dollar (27,01 Mio Euro) stieg im Vorjahr an. Bis ins Jahr 2024 sollen dann 650.000 Personen mehr als 30 Millionen Dollar besitzen, sagt der größte Immobilienberater (mehr dazu hier).

  • Aus für den Wiener Life Ball ist fix. Im Rathaus seien nur "Willensbekundungen" was Ähnliches wie den Life Ball machen zu wollen, eingelangt. Nachfolgeprojekt konnte keines gefunden werden (mehr dazu hier).

  • Gestresste Schüler: Lehrer nicht schuld. Jeder zweite Jugendliche in Österreich fürchtet sich vor den Prüfungen, das zeigt eine neue Umfrage. Und jeder dritte Schüler zwischen 10 und 19 Jahren empfindet die Schule als Belastung. Aber wo liegen da die Ursachen? Erstaunlich ist, die  Lehrer und Eltern sind es großteils nicht, sagen die Betroffenen (mehr dazu hier).

  • Warum Luxushotels im Trend liegen. Die Anzahl der Vier- und Fünfsterne-Hotels steigt in Österreich. Protzen ist out. Genießen auf höchstem Niveau ist in (mehr dazu hier).

  • Mr. Daviscup: Österreichs große Hoffnung auf das Finale. Dennis Novak soll das Team von Kapitän Stefan Koubek zum Showdown nach Madrid führen (mehr dazu hier).

  • ORF-Nachrichtensprecher Tobias Pötzelsberger im KURIER-Gespräch. "Die ZiB 1 ist ein Hochamt", sagt der KURIER-ROMY-nominierte Tobias Pötzelsberger über seinen erfüllten Lebenstraum (mehr dazu hier).

Wetter

Unbeständig. Von Westen her breiten sich über Österreich Wolken aus - schon in der Früh können sie Höhe Linz bzw. Klagenfurt erreichen und Regen mit sich bringen - auch gefrierender Regen ist möglich. Weiter östlich ist es anfangs nahezu wolkenlos und es reicht für einige Sonnenstunden. Ganz im Osten und Südosten treffen erst spät dichtere Wolken ein. Lebhafter bis starker Wind aus Süd bis Südost kommt auf. Die höchsten Temperaturen: 3 bis 15 Grad, bis zu 15 in Ober- und Niederösterreich. In 2000m Höhe hat es zu Mittag zwischen minus 6 Grad in den Lienzer Dolomiten und 0 Grad am Arlberg.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.