© via REUTERS/MURAT CETINMUHURDAR/PPO

Politik Ausland
03/04/2020

Video: Nach Kritik an Erdogan fliegen im türkischen Parlament die Fäuste

Ein Oppositionspolitiker kritisierte dessen Syrien-Politik, daraufhin kam es im Parlament in Ankara zu einem heftigen Handgemenge.

Nachdem ein oppositioneller Abgeordneter Kritik an der Syrien-Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geäußert hatte, kam es am Mittwoch zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Parlamentariern der Regierungspartei AKP und der kemalistischen CHP. Dabei flogen nicht nur Gegenstände, sondern auch die Fäuste. Mehrere Abgeordnete sollen verletzt worden sein. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.