Chronik Österreich
02/20/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Schießerei in Hessen + US-Wahl: Alle gegen Bloomberg + Die künftigen Großprojekte auf der Tangente + Jagd auf Eurofighter-Profiteure + Großspender an FPÖ-nahe Vereine aufgedeckt + Haselsteiner plant über 100 Zinshäuser + So wird die Balletteinlage für den Opernball

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist 

  • Hanau: Elf Tote nach Schießerei in Shisha Bars - Täter "mit hoher Wahrscheinlichkeit" tot. Schreckliche Gewalttat in Hanau: Nach Schüssen in und um zwei Shisha-Bars sind elf Menschen tot; fünf weitere sind verletzt. Den mutmaßlichen Todesschützen haben Polizisten am frühen Donnerstagmorgen tot aufgefunden (mehr dazu).
     
  • TV-Duell: Jede(r) gegen Jede(n) - und alle gegen BloombergAm Wochenende findet die nächste US-Vorwahl in Nevada statt. Bei seiner ersten TV-Debatte ist US-Medienmilliardär Michael Bloomberg von seinen demokratischen Rivalen scharf attackiert worden. Und konnte nicht immer gut parieren (zur Nachlese).
     
  • Drei Jahre Baustelle: Nächstes Großprojekt auf der TangenteIn den nächsten drei Jahren brauchen Autofahrer auf der Tangente in Wien erneut starke Nerven. Ab März wird die Hochstraße St. Marx der A23 generalsaniert. Kenner rechnen mit Staus. In Wien werden Baustellen verschoben (hier weiterlesen).
     
  • Korruptionsverdacht: Jagd auf Eurofighter-Profiteure geht weiter. Der Jet-Skandal. Ministerin Tanner fordert Schulterschluss gegen Airbus und Wiedergutmachung vom Konzern (zum Artikel).
     
  • Prominente Großspender an FPÖ-nahe Vereine aufgedeckt. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat nach dem Publikwerden des Ibiza-Videos vier Vereine identifiziert, über die die FPÖ verdeckte Parteispenden lukriert haben könnte (mehr dazu hier).
     
  • Hans Peter Haselsteiner plant über 100 Zinshäuser. Ein neues Konzept soll leistbaren Wohnraum schaffen. Die ersten Wohnungen sind bereits in Niedeörsterreich entstanden (weiterlesen).
     
  • So wird die Balletteinlage für den Opernball. Eno Peci choreografierte die Eröffnungseinlage des Wiener Staatsballetts – auftreten wird auch sein Chef (mehr dazu).

Wetter

Zunehmend sonnig: Im Süden beginnt der Tag am freundlichsten - hier präsentiert sich der Himmel strahlend blau, es wird sonnig. Von Westen her zieht ein Wolkenband einer Warmfront über Österreich hinweg. Im Westen beginnt der Tag somit leicht bewölkt - im Laufe des Tages setzt sich die Sonne durch. Regen gibt es kaum, an der Alpennordseite können einzelne Regentropfen aber nicht ausgeschlossen werden. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Bergland auch lebhaft aus nordwestlichen Richtungen. Tageshöchsttemperaturen 5 bis 12 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.