Margaretha Kopeinig

Seit 1992 mit kurzer Unterbrechung (profil) beim KURIER; bis 1994 Korrespondentin in Brüssel, ab 1995 in der Innenpolitik. Ab 2007 Ressortleiterin Europa. Journalismus ist Beruf und Leidenschaft. Nach dem Studium (Soziologie, Politikwissenschaft, Geschichte) post-graduate an der Universidad de los Andes, Bogotá, Kolumbien. Bücher und Buchbeiträge über Europa; erstes Buch über Jean-Claude Juncker ("Juncker, der Europäer"). Zwei Bücher gemeinsam mit Wolfgang Petritsch über Kreisky ("Im Mittelpunkt der Mensch") und Europa. In der Freizeit viel Kultur, Lesen und Laufen.