Kroatien

© Kurier / Juerg Christandl

Wirtschaft
12/27/2020

Die zehn meistgelesenen Wirtschafts-Geschichten in diesem Jahr

Auch in der Wirtschaft hat die Corona-Krise alles beherrscht. Das spiegelt sich in den meistgeklickten Storys wider.

von Anita Kiefer

Corona und die verschiedensten wirtschaftlichen und touristischen Auswirkungen der Pandemie sind es, die (nicht nur, aber zu großem Teil) die Leserinnen und Leser des Onlineauftritts des KURIER heuer am meisten interessierte.

Die Top-Ten der meistgelesenen Artikel:

Platz 10: Bose schließt alle Stores in Europa

Schon bevor die Corona-Pandemie in Europa losging, hat der Audio- und Kopfhörerspezialist Bose sein Geschäft vor allem auf den Onlinehandel verlagert. Bose kündigte an, 119 Shops in Europa, Nordamerika, Japan und Australien zu schließen.

Platz 9: Kroatien: Raschere Einreise durch Handy-App

Mitte Mai hat Kroatien noch an der sicheren Einreise von Touristen ins Land gebastelt. Unter anderem war eine Touristen-App für Einheimische in Vorbereitung.

Platz 8: Kroatien-Urlaub - bitte warten

Die Erkundungsfahrt eines KURIER-Redakteurs nach Kroatien vor dem Sommer hat es ebenfalls in die Top-10 der meistgeklickten Storys geschafft. Unser Redakteur war im Mai vor Ort, als noch unsicher war, wie der Sommerurlaub heuer aussehen wird und die Grenze zu Kroatien noch zu war.

Platz 7: Was es mit den Handys in Bäumen in den USA auf sich hat

Dass hinter den skurillen Bildern der Handys in Bäumen ein ernster Hintergrund - nämlich knallharter Wettbewerb zwischen Amazon-Lieferanten - steckt, interessierte heuer auch.

Platz 6: Run auf die Friseursalons

Zum Haareraufen waren für viele Leserinnen und Leser die coronabedingten Schließungen der Friseursalone. Platz 6 für diesen Beitrag aus dem April, also Lockdown 1.

Platz 5: Verkaufsverbote: Sorge vor unfairem Wettbewerb

Auch hier ging es um die Auswirkungen der Corona-Krise. In diesem Artikel aus dem März ging es um die Thematik, dass Supermarktketten Gartenpflanzen und Co. verkaufen dürfen, obwohl Gärtnereien und Floristen geschlossen halten mussten.

Platz 4: Die reichsten Österreicher

Die Superreichen - übrigens nur neun Milliardäre - in Österreich schafften es mit diesem Artikel nur knapp nicht aufs Stockerl.

Platz 3: Die zehn reichsten Familien der Welt

Aber die Superreichen der Welt haben sich einen Podestplatz erkämpft! Platz 3 der meistgeklickten Geschichten geht an die zehn reichsten Familien rund um den Globus.

Platz 2: Hotelier zur Reisewarnung für Kroatien: "Letzte Dummheit der Regierung"

Die Reisewarnung für Kroatien von August und die fast fluchtartige Ausreise der Touristen ist nur knapp dem Sieg entronnen.

Platz 1: Deutschland plant Schließung von Stränden

Dass in Deutschland im Sommer die Strände der beliebten Nord- und Ostsee zum Teil geschlossen wurden, interessierte die Leserinnen und Leser heuer am meisten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.