Fußball, Austria Wien - Hartberg

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Podcast

Austria-Trainer Schmid: Aus der violetten Krise in die Meistergruppe

Die Situation war lange ungewiss, nun steht die Wiener Austria unter den Top 6. Trainer Manfred Schmid über den unerwarteten Erfolg und neue Ziele.

von Alexander Strecha

03/09/2022, 05:00 PM

Wer hätte das gedacht: Die finanziell so gebeutelte und zu Saisonbeginn sportlich schon abgeschriebene Wiener Austria hat es tatsächlich in die Meistergruppe der Bundesliga geschafft. Im letzten Spiel des Grunddurchgangs fixierte man neben Rapid und Klagenfurt den Platz unter den Top 6.

Trainer Manfred Schmid hatte demnach allen Grund zur Freude. Im Interview mit KURIER-Sportredakteur Alexander Strecha sprach der 51-Jährige unter anderem über das emotionale Finale, den violetten Neubeginn, die finanzielle Lage und die nächsten Ziele.

>>> Abonnieren: Unsere Kurier-Nachspielzeit ist auch auf iTunes, Spotify und als RSS-Feed zu finden. 

-> Link zur KURIER-Nachspielzeit auf Apple Podcasts

>>> Feedback, Anregungen oder Beschwerden? Schreiben Sie uns.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Austria-Trainer Schmid: Aus der violetten Krise in die Meistergruppe | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat