Chronik | Österreich
08/14/2019

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Verwirrung um Hausdurchsuchung in FPÖ-Bildungsinstitut, Verfassungsschutz warnt vor Rechtsextremen, muslimische Familie darf Haus kaufen.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant?

  • Verwirrung um Hausdurchsuchung in FPÖ-Bildungsinstitut: Während die FPÖ Wien die Durchsuchung bestätigt, spricht der Geschäftsführer des Bildungsinstituts von einer Verwechslung (mehr dazu hier).
     
  • Verfassungsschutz warnt vor fremdenfeindlichem Meinungsklima: Das BVT ortet vor allem rechtsextreme Angriffe auf Journalisten und Politiker (mehr dazu hier).
     
  • Land NÖ erlaubt muslimischer Familie Hauskauf in Weikendorf: Grundverkehrsbehörde erkennt einen "dringenden Wohnbedarf". ÖVP-Bürgermeister will Rechtsmittel gegen Entscheidung ergreifen (mehr dazu hier).
     
  • Die Basler "Schmach" gegen den LASK: Nach dem Weiterkommen dürfen sich die Oberösterreicher schon jetzt als Gewinner fühlen (mehr dazu hier).
     
  • Mordalarm in NiederösterreichEin 54-jähriger Wiener wurden auf einem Campingplatz überfahren. Die Ermittler haben seine Ehefrau ins Visier genommen (mehr dazu hier).

Heute in KURIER Plus