Chronik Österreich
03/17/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Viertes CoV-Todesopfer in Österreich + Wachstum sinkt, Defizit steigt + Dubiose Postenbesetzungen in der Ära Kickl + US-Vorwahl in Ohio verschoben + Stefan Kraft: "Das Feiern kann ich nachholen"

von Josef Siffert

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages.

Was heute wichtig ist 

  • BREAKING: Viertes Todesopfer: Frau in Wien in Heimquarantäne gestorben (mehr dazu).
     
  • Wachstum sinkt, Defizit steigt – aber Österreich kein Sorgenkind. Heute wird im Parlament über die weitere Vorgangsweise beim Budget und Blümels Budgetrede entschieden (mehr dazu hier).
     
  • Wie schützen sich Minister und wichtige Berater vor Ansteckung? In den Ressorts werden Teams geteilt, physischer Kontakt wird auf das Minimum beschränkt. Und: Es wird intensiv videotelefoniert (mehr dazu hier).
     
  • Corona-Herd Ischgl: Verantwortliche weisen Schuld zurück. Das Krisenmanagement der Tiroler Behörden steht nach der Ischgl-Posse unter schwerem Beschuss (mehr dazu hier). 
     
  • Ein Streifzug durch die Stadt: Nicht viel außer Luft und Liebe. Am Montag, kurz vor 15.00 Uhr, kam das gesellschaftliche Leben in der Großstadt zum Erliegen. Auf der Straße waren zu diesem Zeitpunkt nur noch wenige (mehr dazu hier). 
     
  • Die Verbreitung des Coronavirus in sieben Grafiken. Wie sich das Virus über die Welt verbreitet hat - und wie die Steigerungsrate in Österreich verläuft. Eine Bestandsaufnahme in sieben Grafiken (mehr dazu hier). 
     
  • Ärzte warnen: "Hier spielt man mit dem Leben vieler Menschen". Die Vorstellung von Boris Johnson, die Epidemie einfach weitgehend ablaufen zu lassen, sorgt für heftige Ärztekritik  (mehr dazu hier). 
     
  • Ära Kickl: Dubiose Postenbesetzungen im Verfassungsschutz. Vorwurf: Posten für Miss-Kandidatin oder einen der vier Hauptzeugen in der BVT-Causa (mehr dazu hier).
     
  • Skisprungstar Stefan Kraft: "Das Feiern kann ich nachholen". Der Salzburger zieht im KURIER-Interview Bilanz über seine erfolgreiche Saison (mehr dazu hier).

Zum Schluss noch der Hinweis auf unsere aktuelle Berichterstattung: Nationale wie internationale Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie in unserem LIVE-Bericht.

Wetter

Mild und unbeständig. Der Tag beginnt freundlich - zunächst scheint vielerorts die Sonne. Vereinzelt ziehen hohe Schleierwolken über den Himmel. Von Nordwesten her ziehen bereits am Vormittag mehr und mehr dichte Wolken auf und besonders zwischen dem Tiroler Unterland und dem Mostviertel sind am Nachmittag einzelne Schauer zu erwarten. Im Süden und Südosten bleibt es länger sonnig und vorerst trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig, vorwiegend aus West bis Nordwest. Tageshöchsttemperaturen 10 bis 18 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.