Chronik Österreich
03/14/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Regierung stellt heute Corona-Hilfspaket vor + Hamsterkäufe: "Die Lager sind voll und werden auch voll bleiben" + Trump rief Notstand aus + ÖFB-Boss für Verschiebung der EURO

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Was heute wichtig ist 

  • Coronavirus: Regierung will heute umfangreiches Hilfspaket vorstellen. Pressekonferenz um 11 Uhr. Österreich hält laut Gesundheitsministerium bei 602 bestätigten Fällen. (Hier geht's zu unseren LIVE-Berichten zur Lage)
     
  • Hamsterkäufe: "Die Lager sind voll und werden auch voll bleiben". Die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, Energie und Medikamenten soll trotz Ausnahmezustands gewährleistet sein. (mehr dazu hier).
     
  • Wohin mit so vielen Patienten? 880 Betten werden in der Wiener Messehalle aufgestellt. Sorge um Kapazitäten auf Intensivstationen (mehr dazu hier). 
     
  • Van der Bellen zur Corona-Krise: "Wir alle können etwas tun" Bundespräsident richtete sich mit eindringlichem Appell an die Österreicher: "Ihre Rücksichtnahme heute kann morgen das Leben ihrer Liebsten retten."(mehr dazu hier).
     
  • ÖFB-Präsident ist für eine Verschiebung der EURO. „Ich glaube, es würde Sinn machen", meinte Leo Windtner in einer ORF-Sondersendung. (mehr dazu hier).
     

Hinweis auf die aktuelle Berichterstattung: Nationale wie internationale Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie in unserem LIVE-Bericht.

Wetter

Wechselhaft. Im Westen und Süden ziehen bereits ab der Früh immer wieder einige dichtere Wolkenfelder durch, von Italien her breitet sich auch etwas Regen aus. Schnee fällt ab etwa 1000 Metern. Sonst ist es am Vormittag erst überwiegend sonnig, vor allem in den Mittagsstunden fällt die Bewölkung aber vorübergehend stärker aus. Im Laufe des Nachmittages kommt die Sonne schließlich wieder etwas häufiger heraus. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nördlichen Richtungen. Tageshöchsttemperaturen 5 bis 11 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Aus unserem PLUS-Angebot

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.