Chronik Österreich
11/15/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Kuriose Tausch-Deals der ÖBB, neue Details im BVT-Skandal, Hofer wünscht Strache "alles Gute", was der Novomatic-Deal ist und wie die George Soros Universität in Wien ausschaut.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • ÖBB: Neue Züge für Ostdeutschland, alte Garnituren für ÖsterreichKurioser Tausch: Demnächst werden wieder brandneue Cityjets für die Flotte der ÖBB geliefert. Die Züge sollen die veralteten 4020er-Ganituren aus den 1970er-Jahren ersetzen. Doch die Bahn vermietet die neuen Cityjet-Garnituren lieber nach Ostdeutschland, statt sie in Österreich einzusetzen (zum Artikel).

  • Krisper: "Kein Zufall, dass mein Handy im Visier war." Dass ihr Telefon auf Druck des BVT nicht beschlagnahmt wurde, verdankt die Abgeordnete nur ihrem Blog. So schützte sie das Redaktionsgeheimnis (hier weiterlesen).

  • "Tolle Karriere beendet": Hofer wünscht Strache "alles Gute". FPÖ-Chef Norbert Hofer schließt eine politische Rückkehr seines Vorgängers Heinz-Christian Strache bei der FPÖ endgültig aus (mehr dazu hier).

  • Casinos-Affäre: Was war der Novomatic-Deal? Sportminister Strache wollte mindestens 30 Millionen Euro von Wettanbietern. Welche Rolle spielte der mächtige Chef der Staatsholding? (zum Bericht)

  • So schaut die Uni von George Soros in Wien aus. Die Central European University - kurz CEO - wird heute offiziell eröffnet. Der KURIER sah sich auf dem Campus um (mehr Infos).

Wetter

Stürmisch: Von Vorarlberg bis in die südliche Steiermark regnet oder schneit es zunächst - teilweise sehr stark. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 800 und 1900m, in Osttirol und Oberkärnten kann es teils bis in Tallagen schneien. Im Norden und Osten hingegen gibt es teils zähe Nebel- oder Hochnebelfelder, die sich tagsüber auflösen. Die Sonne setzt sich durch, es bleibt trocken. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Ost bis Süd. Im Gebirge und in manchen Tälern Westösterreichs bläst anfangs noch kräftiger Föhnsturm. Tageshöchsttemperaturen 1 bis 14 Grad. In 2000m Höhe hat es minus 2 bis plus 4 Grad.

Was über Nacht passiert ist

  • Erste Niederlage bei ATP Finals: Thiem unterliegt Berrettini. Der schon fürs Halbfinale qualifizierte Österreicher muss sich mit 6:7 und 3:6 geschlagen geben. Federer wirft Djokovic aus dem Turnier (zum Artikel).

  • Schule in Kalifornien: Todesschütze war erst 16. Durch Schüsse sind an einer High School eine Person getötet und mehrere verletzt worden. Der Verdächtige ist gefasst (mehr Infos).

  • Paket-Trend:Amazon baut in Österreich zweites Verteilerzentrum. Das erste Logistikzentrum hierzulande eröffnete Amazon erst im Februar. Der US-Riese liefert mittlerweile lieber selbst aus (mehr dazu hier).

  • Brexit-Wahlkampf: "Chancen von Labour so nahe bei Null wie möglich." Labour-Partei kommt Im britischen Wahlkampf nicht voran. Grabenkriege, aber auch bei den Brexit-Verfechtern (weiterlesen).

Frage des Tages

Mit einem Flugzeug produziert ein Passagier mehr CO2, als mit allen anderen Verkehrsmitteln. Die Industrie sucht nach Wegen, den Luftverkehr nachhaltiger zu gestalten. Verbote lehnen sie allerdings ab (mehr dazu).

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.