Chronik Österreich
03/19/2020

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Über 2.000 Österreicher infiziert, bisher 652 Anzeigen durch die Polizei, Parks und Spielplätze bleiben offen.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick.

  • 74.000 Arbeitslose, vierter Todesfall in Wien
    Vierter Tag der Ausgangsbeschränkung: Ganz Tirol steht unter Quarantäne, Kurhäuser werden geschlossen. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie in unserem Ticker (mehr dazu hier).
     
  • Corona-Gesetz: Bisher 652 Anzeigen durch die Polizei
    Die Regeln sorgen noch für Verwirrung, die Polizei straft mittlerweile auch schon - vor allem in Wien (mehr dazu hier).
     
  • Mehr Corona-Tote in Italien als in China
    Die Zahl der Todesopfer ist am Abend auf mehr als 3.400 Menschen gestiegen (mehr dazu hier).
     
  • Parks und Spielplätze bleiben offen, aber: 1-Meter-Sicherheitsregel muss eingehalten werden
    Reha-Häuser sollen zu Corona-Kliniken werden. Schlechte Nachricht: Die Grippe-Welle dauert an (mehr dazu hier).
     
  • Das Coronavirus, eine Erfindung? Wie in der Krise mit Ängsten gespielt wird
    Ein Drittel der Amerikaner glaubt, dass das Virus im Labor gezüchtet wurde. Krude Videos geistern durchs Netz (mehr dazu hier).
     
  • Ausflugs-Tourismus trotz Ausgangsbeschränkungen
    Ein beliebtes Ausflugsziel in Niederösterreich wurde trotz der Ausgangsbeschränkungen von Freizeitsuchenden gestürmt. Der Bürgermeister musste einschreiten (mehr dazu hier).
     
  • Proben zerstört: Wie China die Corona-Gefahr vertuschte
    Das Regime versuchte mit allen Mitteln den Ausbruch geheim zu halten - das zeigt ein Enthüllungsbericht (mehr dazu hier)

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.