++ THEMENBILD ++ LÄNDERPORTRÄT NIEDERÖSTERREICH

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Schwerpunkt

Was in Niederösterreich gut funktioniert – und was nicht

Der KURIER hat sich angesehen, in welchen Bereichen Niederösterreich glänzt und wo es Aufholbedarf gibt. Ein Überblick.

01/26/2023, 05:01 AM

1.288.838 Wahlberechtigte - so viele Niederösterreicherinnen und Niederösterreich dürfen am kommenden Sonntag ihren neuen Landtag wählen - und damit auch eine neue Landeshauptfrau/neuen Landeshauptmann.

Während derzeit vor allem die Themen Teuerung, Migration und Energie die Hauptschwerpunkte im Wahlkampf sind, so gibt es noch zahlreiche andere Problemfelder, denen sich Niederösterreich widmen muss.

    Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

    Jederzeit und überall top-informiert

    Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

    Liebe Community,

    Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

    Was in Niederösterreich gut funktioniert – und was nicht | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat