© TVNOW / Stefan Gregorowius

Stars
01/27/2021

Dschungelshow: Die letzten beiden Halbfinalisten stehen fest

Acht Kandidaten und Kandidatinnen kämpfen weiter um den Einzug ins nächste reguläre Dschungelcamp 2022.

Wer darf im nächsten Jahr ins Dschungelcamp nach Australien? Die Reality-TV-Persönlichkeit Prinzessin Xenia von Sachsen ist es nicht. Sie wurde von den Zuschauern abgewählt, die ihre Eignung für den echten Dschungel nach ihrer dem Zigarettenentzug geschuldeten dauerhaft miesen Laune wohl infrage stellten.

Tag 12 war gleichzeitig aber auch der dritte und letzte Tag im "Tiny House" für ihre Mitstreiter Society-Lady Djamila Rowe und Bachelorette-Kandidat Filip Pavlović, für die es nun ins Halbfinale geht. Ihre "Dschungelprüfung-Tauglichkeitsprüfung" "Qualen mit Zahlen" hatte das Trio zuvor ordentlich versemmelt. Gemeinsam mit sechs weiteren Mitstreitern kämpfen sie weiter um ihre Teilnahme bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2022.

Im Halbfinale stehen:

Heuer findet wegen der Coronapandemie eine Alternativshow zum "Dschungelcamp" statt. Aus einem Pool von zwölf Kandidaten gingen je drei in eine winzig kleine Hütte in einem Studio in Hürth bei Köln.

Nach drei Tagen als Trio flog ein Teilnehmer aus der Sendung, die anderen beiden fiebern weiter dem "Goldenen Ticket" entgegegen. Dieses sichert dem Sieger einen Platz in der nächsten regulären Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Außerdem winken 50.000 Euro.

Die Dschungelshow gibt es im Livestream und in voller Länge im Anschluss an die Sendung auf TVNOW.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.