© DIENER / Philipp Schalber/DIENER / Philipp Schalber

Podcasts Nachspielzeit
10/20/2021

Krise und Europa League: Die Gründe für Rapids Mentalitätsprobleme

In der Europa League muss Rapid Wien nach zwei Niederlagen endlich punkten. Wann hat der Traditionsverein seine Gier nach Siegen verloren?

von Karoline Krause-Sandner, Alexander Huber, Uwe Mauch

Rapid Wien findet den Weg aus der Krise nicht. In der Bundesliga hat der Rekordmeister mit zwölf Punkten aus elf Spielen einen denkbar schlechten Start erwischt. Verletzungspech und Trainerdiskussionen inklusive. Woher kommen die selbst von Sportdirektor Zoran Barisic angesprochenen Mentalitätsprobleme bei Rapid? Wo bleibt die Gier nach Toren, die Trainer Didi Kühbauer so schmerzlich vermisst?

Wie es um die Physis und die Psyche der Hütteldorfer vor dem Heimspiel in der Europa League gegen Dinamo Zagreb steht (Donnerstag, 18.45), erklärt KURIER-Sportredakteur Alexander Huber in der aktuellen Folge der Nachspielzeit.

Und auch für Fußball-Historiker ist in dieser Folge ein Schmankerl dabei. Kollege Uwe Mauch hat sich die Österreich-Connection von Rapid-Gegner Dinamo Zagreb angesehen.

>>> Abonnieren: Unsere Kurier-Nachspielzeit ist auch auf iTunes, Spotify und als RSS-Feed zu finden. 

-> Link zur KURIER-Nachspielzeit auf Apple Podcasts

>>> Feedback, Anregungen oder Beschwerden? Schreiben Sie uns.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.