Chronik Österreich
04/18/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Kogler warnt vor zweitem Shutdown - Coronakrise führt zu Budgetschock - 14.637 Fälle in Österreich

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

heute mit einem Update zu den wichtigsten Entwicklungen in der Corona-Krise.

  • 14.637 bestätigte Fälle in Österreich
    Tag 35 der Ausgangsbeschränkungen im Überblick (alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem Live-Ticker)

  • Kogler: "Einen zweiten Shutdown würden wir nicht gut verkraften" (Plus)
    Der Vizekanzler im KURIER-Interview zu 100 Tagen Türkis-Grün, der Kritik an den Regierungsmaßnahmen - und was das mit Badehosen zu tun hat (mehr dazu hier).

  • Infektiologe: Covid-19 dauert noch bis 2023
    Experte Christoph Wenisch warnt vor voreiligen Schlüssen und lehnt das Ausspielen Gesundheit gegen Wirtschaft ab (mehr dazu hier).
     
  • Coronakrise führt zu Budgetschock: Defizit heuer bis zu 26 Milliarden
    Der Fiskalrat hat zwei Szenarien auf der Basis berechnet, dass die Wirtschaftsleistung um 4,6 Prozent schrumpft. Die EU-Defizitgrenze wird gesprengt (mehr dazu hier). 
  • "Die Zeit ist noch nicht reif für die Opposition" (Plus)
    Die ÖVP steht in Umfragen vor der Absoluten. Die Opposition verliert zunehmend an Zustimmung. Woran das liegt? Der KURIER hat bei Experten nachgefragt (mehr dazu hier). 

  • Corona-Zahlen in Afrika haben sich in einer Woche verdoppelt
    Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Afrika braucht akut Hilfe und medizinische Ausrüstung für den Kampf gegen die Pandemie (mehr dazu hier). 

Bestätigte Fälle (Stand 18.04.2020, 15:00 Uhr) 14.637 bestätigte Fälle - nach Bundesländern: Burgenland (298), Kärnten (394), Niederösterreich (2.469), Oberösterreich (2.199), Salzburg (1.191), Steiermark (1.646), Tirol (3.415), Vorarlberg (855), Wien (2.170)

Bisher durchgeführte Testungen in Österreich (Stand 18.04.2020, 09:30 Uhr): 175.932

10.214 Genesene, 443 Todesfälle (Stand 18.04.2020, 09:30 Uhr)

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.