Chronik Österreich
10/17/2019

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Neues Brexit-Abkommen steht. SPÖ will nicht sondieren, nur verhandeln. "Josef, der Österreicher" in U-Haft

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Peter Temel.

  • Neues Brexit-Abkommen ist fertig. Johnson und Juncker verkündeten heute eine Einigung zwischen EU und Großbritannien. Doch auch diese könnte am Samstag im britischen Parlament scheitern (mehr dazu hier). 

  • SPÖ will mit ÖVP nicht sondieren, nur verhandeln. Rendi-Wagner signalisiert Bereitschaft zu einer Koalition mit den Bürgerlichen. Man wolle aber nicht parallel mit Grünen und Neos sondieren (mehr dazu hier).

  • Isolierte Familie: "Josef, der Österreicher" in U-Haft. Eine ehemalige Nachbarin sprach mit dem KURIER vor Ort, sie will Beweise für drei weitere Kinder haben. Zudem gab es zwei Hausdurchsuchungen in der Nachbargemeinde (mehr dazu hier).

  • Facebook untersagt Fusion mit Strache-Seite. Es gibt mehr Fans der Seite "HC Strache" als FPÖ-Wähler. Darum streiten Altobmann und Partei um deren Kontrolle. Die Blauen strebten eine Zusammenlegung an - vergeblich (mehr dazu hier). 

  • Video: Frühere Abfallanlage Rinterzelt gesprengt. Die prägnante Dachkonstruktion in der Donaustadt ist nun Geschichte. Nur mehr der Mittelturm steht (mehr dazu hier).
     
  • Videobeweis kommt ab März 2021 in der Bundesliga zum Einsatz. "Es ist ein wichtiger Schritt, um im internationalen Kontext auf der Höhe zu sein", sagte ÖFB-Präsident Windtner (mehr dazu hier).

Heute in KURIER Plus

Neues aus unserem Satireportal "KURIER mit Schlag"

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.