PCR tests in Murcia

© EPA / Marcial Guillén

Chronik Österreich
09/08/2020

520 neue Corona-Infektionen in Österreich

Die hohe Zahl der neuen Infektionen liegt unter anderem an einer Datenbereinigung in der Wiener Statistik. Hier sind 340 neue Fälle hinzugekommen.

von Kevin Kada

Von Montag auf Dienstag gibt es in Österreich 520 neue positive PCR-Tests. Seit Beginn der Pandemie sind damit 30.081 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt wurden in Österreich 1.276.477 Tests durchgeführt, das ist ein Plus von 10.254 Tests seit Montag.

Heute kamen die Zahlen des Ministeriums mit Verspätung. Unter anderem kann das mit der Datenbereinigung in Wien zu tun haben. In der Bundeshauptstadt sind binnen 24 Stunden insgesamt 340 neue Fälle in die Coronavirus-Statistik aufgenommen worden.

Dabei handelt es sich laut Krisenstab zum Teil jedoch um ältere Testergebnisse, die nun ergänzt wurden, hieß es am Dienstag. Die durchschnittliche Zahl der entdeckten Infektionen ist in Wien zuletzt deutlich angestiegen. Mit 75 lag sie gestern, Montag, jedoch deutlich unter dem Schnitt.

Nachmeldungen

In den vergangenen sieben Tagen wurden 159 Personen pro Tag positiv auf SARS-CoV-2 getestet, in der Woche davor waren es laut Krisenstab noch 127 im Schnitt gewesen. Bei den Zahlen heute handelt es sich demnach unter anderem um Nachmeldungen von Laboren sowie um einen abgearbeiteten Rückstau, der sich durch die sehr hohe Nachfrage an Tests sowie der sehr hohen Zahl an ermittelten Kontaktpersonen ergeben hat.

Nach Wien folgt Tirol mit 56 Neuinfektionen. Dahinter folgen Niederösterreich (49), Oberösterreich (27), Vorarlberg (18), Salzburg und Steiermark (je 10), Kärnten (6) und Burgenland (4). 

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Aktuell Entwicklungen

  • Corona-Impfung: "50 bis 60 Prozent Durchimpfungsrate sind das Ziel" (mehr dazu)
  • Schule: Befristet ist auch Maskenpflicht im Unterricht möglich (mehr dazu)
  • Sieben neue Fälle bei Wiener UNO-Organisationen (mehr dazu)
  • Krise: Psychiater beklagen Suizidwelle in Italien (mehr dazu)
  • Sbg: Bereits 16 Infektionen in Jungscharlager-Cluster (mehr dazu)
  • Neuer Cluster rund um Mühlviertler Moschee (mehr dazu)
  • 290 neue Coronavirus-Infektionen in Österreich (mehr dazu)
  • Ohne Maske in Station: Wr. Linien "fahnden" nach Nepp (mehr dazu)
  • Lunge regeneriert sich meist - aber es dauert lange (mehr dazu)
  • Ost-Österreich: Schulstart unter Corona-Maßnahmen (mehr dazu)
  • Schnupfenkinder: Was Infekte heuer bedeuten (mehr dazu)
  • Anschober: Corona-Verschärfungen in "gelben Ampel-Regionengut umgesetzt (mehr dazu)
  • Faßmann: Ausnahmen von Ampel möglich (mehr dazu)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.