zitiert aus Leserbriefen zum Thema Schule

Die gute Schule: Mails, zweite Tranche

von Niki Glattauer

06/27/2016, 06:00 AM

Das hat mit PĂ€dagogik nichts mehr zu tun.

Niki Glattauer | zitiert aus Leserbriefen zum Thema Schule

Ich unterrichte noch zwei Monate an einem BRG. Ich habe 40 Jahre gerne unterrichtet, aber jetzt quĂ€le ich mich durch Testungen, SQA usw. Wenn frĂŒher einem Kind ein FĂŒnfer drohte, nahm ich das Formular, trug den Namen ein und unterschrieb, heute muss ich mich am PC einloggen und dann 11 (!) Schritten folgen, bis ich am Ziel bin. Das hat mit PĂ€dagogik nichts mehr zu tun. Eva Rainer

Dass NMS-Lehrer unausgebildet FĂ€cher unterrichten, ist ein Skandal. In einer AHS wĂ€ren die Elternvertreter auf den Barrikaden und die Medien wĂŒrden die Verantwortlichen zerreißen. Walter Koschitz

Mein Sohn, Lehrer an einer recht "progressiven" Europa-NMS in Wien, berichtet mir: Es ist an dieser Schule ĂŒblich, die schwĂ€chsten SchĂŒler, also die, die den grĂ¶ĂŸten Förderbedarf hĂ€tten, in einer Klasse zusammenzufassen. Da hĂ€tte man aber gleich den "B-Zug" beibehalten können! Überdies, offenbar weil es bei diesen SchĂŒlern "eh scho wurscht" ist, ist das dann die "Integrationsklasse" mit geistig behinderten Kindern. Friedrich Birkhan

Ich stimme Ihnen zu, dass die Schule sich bemĂŒhen muss, diejenigen Kinder zu unterstĂŒtzen, die ihre Bildung nicht von den Eltern erben. Aber gerade die Eltern der Zuwandererkinder empfinden die Schulpflicht manchmal geradezu als unnötig, boykottieren gemeinsame SchulaktivitĂ€ten und erscheinen nicht zu GesprĂ€chen. Wenn es nicht gelingt, dieses Manko auszugleichen, darf man das nicht den Lehrern ankreiden. Theresia Schaden

Mail ohne Namen, weil ich meinen Arbeitsplatz behalten will (die, die als Letztes kommen, mĂŒssen immer als Erstes gehen, das gehört in einer "Guten Schule" auch dringend geĂ€ndert). Also: Auch an unserer Schule wurden wegen der Ramadan-Kinder mehrere Outdoor-AktivitĂ€ten abgesagt. Ich halte das fĂŒr falsch, aber ich frage mich auch, warum die Fastenzeit in der Jahresplanung nicht berĂŒcksichtigt wurde. So waren manche streng fastenden Kinder nicht fĂ€hig, ihre EntscheidungsprĂŒfungen zu absolvieren. Ano Nym

Es ist so weit, wir Autochthone werden integriert! Friedrich-Karl Ludwig, MAS

"Die gute Schule" - die bisherigen Teile zum Nachlesen:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Die gute Schule: Mails, zweite Tranche | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat