Wassermann

Wassermann

21.1.-19.2.

  • Erfolg

    Immer wieder kommt etwas Unerwartetes dazwischen. Sie müssen improvisieren!
  • Gesundheit

    Entspannungsübungen machen! Dann wird auch die Stimmung gleich viel besser.
  • Liebe

    Ein paar kleine Wolken trüben heute den sonst strahlend blauen Liebeshimmel.
  • Diese Woche können Sie beruflich weiterkommen. Auf die Liebessterne können Sie sich zurzeit hingegen kaum verlassen. Es liegt an Ihnen Ihren Schatz mal wieder mit zu überraschen und aktiv für etwas mehr Abwechslung zu sorgen.
  • Erfolg

    Nutzen Sie den freundlichen kosmischen Schub! Er unterstützt Ihre Bemühungen, besonders dort, wo es darum geht, sich weiterzuentwickeln. Wenn es mal hakt, dann lassen Sie sich von Stress und Hektik rings um Sie herum nicht beeinflussen. Das würde sich nur auf Ihr Gemüt schlagen, die Dinge aber keineswegs beschleunigen.
  • Liebe

    Kleine Irritationen können im Oktober für emotionalen Aufruhr sorgen, denn in den kommenden Wochen ist es für Sie manchmal schwer herauszufinden, was man eigentlich von Ihnen will. Am besten direkt nachfragen, statt sich einen eigenen Reim darauf zu machen. Nicht vergessen, durch das Reden kommen die Leute zusammen!
  • Gesundheit

    Sie brauchen starke Nerven, denn vielleicht ist auf niemanden Verlass oder es ändert sich dauernd etwas im Tagessablauf. Auf Distanz gehen und die Dinge mit Humor betrachten! Das hilft Ihnen, bei Laune zu bleiben. Auch hin und wieder einen Ruhetag einlegen. Ausgeruht fällt es leichter Herausforderungen zu bewältigen.
  • Wassermänner lieben die Freiheit, sie wollen jederzeit selbst bestimmen können, was sie tun und wofür sie sich einsetzen. Sie hassen Routine und Monotonie und können einem geregelten und stark strukturierten Alltag nur wenig abgewinnen. Wassermänner brauchen die Möglichkeit, Ihren Lebensrhythmus selbst zu bestimmen. 2019 gibt es vielleicht mehr Gelegenheit dazu als ihnen lieb ist, denn die Welt zeigt sich von ihrer unberechenbaren Seite. Deshalb lieber nicht zu langfristig planen!

    Sonnenseiten: erfrischend, herzlich, erfinderisch, unkonventionell, originell, witzig, pointiert, individuell, anders
    Schattenseiten: abgehoben, provokant, einsam, bizarr.

    1. Dekade 21. Januar bis 30. Januar

    Erfolg
    Sie haben ein spannendes Jahr vor sich, wenn Sie die Dinge etwas gelassener angehen. Gehen Sie spontan an die Dinge heran! Manches kommt sowieso ganz anders als gedacht. Sie können sich zwar einen Leitfaden erstellen, aber der wird vermutlich nicht einzuhalten sein. Unerwartete Ereignisse machen mitunter Improvisationen erforderlich. Egal - es gibt immer einen Weg, manchmal muss eben zu unerprobten Mitteln gegriffen werden.

    Wohlbefinden
    Manche laborieren 2019 mit nervösen Spannungen herum. So manche Stresssituation zerrt an Ihren Nerven und Sie wissen nicht, wo Ihnen der Kopf steht. Am besten Sie schlagen einen neuen Kurs ein und öffnen sich für neue Horizonte. Ihr Wohlbefinden wird dadurch nicht beeinträchtigt. Ganz im Gegenteil, Sie können durch das Meistern ungewöhnlicher Situationen neue Perspektiven erkennen und sich mehr Lebensqualität verschaffen.

    Liebe
    2019 werden Gefühle großgeschrieben. Zeigen Sie, was in Ihnen vorgeht, dann kann Ihr Schatz angemessen darauf reagieren. Wenn Ihre Beziehung in Alltagsgewohnheiten festgefahren ist oder Sie zu sehr eingeengt werden, gilt es, die „Beziehungsregeln“ neu auszuhandeln und an die aktuellen persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Dabei bleibt vielleicht so manche liebgewordene Routine auf der Strecke, aber dafür gewinnt Ihre Beziehung an Schwung.

    2. Dekade 31. Januar bis 9. Februar

    Erfolg
    Sie sind 2019 in Ihrem Element, die Ideen fliegen Ihnen nur so zu und auch die Arbeit schreitet zügig voran. Sie dürfen sich auf eine überaus aktive spannende und abwechslungsreiche Zeit freuen, die sich karrieretechnisch bezahlt machen dürfte. Besonders in angenehmer kollegialer Gesellschaft blühen Sie auf und dürften hoch motiviert an die Dinge herangehen. Deshalb ist 2019 Teamarbeit der erste Schritt zum beruflichen Erfolg.

    Wohlbefinden
    Es ist Abwechslung in Sicht. So dürfte Ihre Stimmung glänzend sein. Im Herbst leben Sie auf, Sie können sich gut durchsetzen und verfügen über eine enorme Überzeugungskraft. Sie sind sehr gut in Schuss und blicken optimistisch in die Zukunft. Das bleibt das ganze Jahr über so. Sie bleiben von disharmonischen kosmischen Einflüssen weitgehend verschont. Es ist eher möglich, dass Sie sich zu viel des Guten gönnen und dadurch Ihrem Körper nichts Gutes tun.

    Liebe
    Es dürfte ein schönes Jahr werden, was Liebe und Beziehung betrifft. Bis Dezember 2019 fällt es Ihnen leicht, großzügig über kleine Schwächen hinwegzusehen. Da macht Flirten gleich wieder viel mehr Spaß. Auch Gebundene haben eine gute Zeit. Sie erkennen die Vorzüge Ihres Schatzes und lernen sie zu schätzen. Nicht nur für alle, die sich fest binden wollen, ist 2019 ein günstiges Jahr. Auch freiheitsliebende Singles können viel Spaß haben

    3. Dekade 10. Februar bis 19. Februar

    Erfolg
    Sie können sich 2019 entspannen und gegebenenfalls noch einiges vom Vorjahr aufarbeiten. Das geht flott, denn Sie haben Spaß an der Sache. Es sind keine nennenswerten Behinderungen oder Engpässe in Sicht. Sie sollten dabei zusehen können, wie die Arbeitsberge kleiner und kleiner werden. Das macht natürlich den Weg frei für neue Projekte. Bei größeren Anschaffungen, vorher gut überlegen ob es langfristig Sinn macht, etwas Bestimmtes zu kaufen!

    Wohlbefinden
    Begrüßen Sie das neue Jahr mit Optimismus und Zuversicht! Sie wollen mehr Lebensqualität? Dann ist ein gesunder Lebensstil gefragt. Ihr Körper benötigt regelmäßige Bewegung und eine kräftigende Ernährung, damit er mit Ihrem Unternehmungsgeist mithalten kann. Überfordern Sie sich aber nicht mit einem zu vollen Terminkalender, lassen Sie Platz für spontane Unternehmungen! Dann kommen Sie das ganze Jahr über, gut über die Runden.

    Liebe
    Manche werden 2019 überraschend von Amors Pfeil getroffen. Vor allem Singles kommen voll auf Ihre Kosten. Für altgediente Paare eröffnen sich wieder lustvolle Perspektiven. Das bringt Schwung in den Liebesalltag. Wichtig ist, dass Sie einander vertrauen und einander ein wenig mehr Freiraum lassen. Es gibt auch viele Flirtgelegenheiten für Singles. Wem nicht nach Flirten zumute ist, der darf sich über anregende Bekanntschaften freuen.

  • Die Wassermänner haben Neptun in den letzten Jahren kennenlernen dürfen und nun verflüchtigen sich die Nebel. Der Blick wird wieder klar und Neptuns Einsichten, können nun praktisch genutzt werden. Natürlich zum Wohle der Menschheit – versteht sich. Und auch Partnerschaften profitieren von den gewonnenen Einsichten. Sie wissen jetzt wer Ihnen gut tut und wer nicht.
  • Farbe

    Schwarz, Eisblau, Blaugrün

  • Planet

    Uranus, Saturn

  • Element

    Luft

  • Jahreszeit

    Winter

  • Windrichtung

    West

  • Alter

    Alter

  • Qualität

    feucht und warm

  • Originell und unabhängig

    Wassermänner haben viele verschiedene Talente, die sowohl in wissenschaftlichen als auch in kreativen Bereichen liegen können. Sie sind einzigartige und mitunter rebellische Zeitgenossen, die den Wunsch haben, die Welt zu verbessern. Freiheit ist überaus wichtig für sie. Menschen, deren Sonne im Wassermann steht, sind tolerant und weltoffen, haben jedoch ihren eigenen Glauben, von dem sie auch nicht abzubringen sind. Ihre größte Stärke ist ihre Fähigkeit, Vorschriften und Regeln zu brechen und Fortschritte in Bereichen zu erzielen, die anderen utopisch erscheinen.
  • Mehr über den sprunghaften Wassermann

    Der Wassermann besticht durch überraschende Einfälle, Humor und ein unbändiges Unabhängigkeitsbedürfnis. Das kommt daher, dass der Wassermann sich ungern in Beziehungen oder Dinge verwickeln lässt, die ihn emotional überfordern. Über den Dingen zu stehen und die Dinge aus einem gewissen Abstand zu betrachten gibt das Gefühl von Freiheit, aber auch von Einsamkeit. Sie sind schnell gelangweilt, wenn es um Einzelheiten und Details geht. Monotonie und Routine ertragen sie schlecht. Wassermänner brauchen die Möglichkeit, ihre Vorgehensweise selbst bestimmen zu können. Im Team ist es ihm wichtig, eigene Ideen gleichberechtigt einbringen zu können. Hierarchien mag er nicht gerne.