Wassermann

Wassermann

21.1.-19.2.

  • Erfolg

    Zusammen geht es besser. Versuchen Sie, knifflige Probleme im Team zu lösen.
  • Gesundheit

    Heute ausmisten und Ordnung schaffen. Dann gehts Ihnen gleich viel besser.
  • Liebe

    Die Liebe ist eine fragile Sache, behandeln Sie Gefühle mit sehr viel Takt.
  • Ausdauer und Initiative werden belohnt, Sie werden aber auf die Früchte Ihrer Arbeit etwas warten müssen. In der Liebe tut sich nicht viel. Sie sind daher gefordert selbst aktiv zu werden und die Dinge in die Hand zu nehmen.
  • Erfolg

    Aktiv werden ist im Juli angesagt! Aber stimmen Sie Ihre Aktionen mit den Beteiligten ab! Wenn Sie alleine die Richtung vorgeben wollen, spielt Ihre Umwelt nicht mit und Reibereien sind die Folge. Finden Sie gemeinsam einen Weg oder eine Lösung! Egal ob es um Arbeitsabläufe in der Firma oder um die Urlaubsplanung geht.
  • Liebe

    Wie gut Sie sich fühlen, hängt im Juli zum Großteil davon ab, wie gut Sie sich mit Ihrer Umwelt verstehen. Offenheit und Toleranz sind das beste Mittel um mit Ihren Mitmenschen gut auszukommen. Das fällt Ihnen nun nicht immer sehr leicht. Bleiben Sie mit ihren Mitmenschen in Kontakt und meiden Sie faule Kompromisse.
  • Gesundheit

    Mars in Ihrem Zeichen bringt Sie weiterhin ordentlich auf Trab. Nehmen Sie sich dennoch öfter eine Auszeit, um Ihre innere Balance zu finden und um Ihre Batterien wieder aufzuladen. Sie werden von innerer Ruhe profitieren, denn im Juli werden Sie sich manchmal unverhofft auf völlig neue Situationen einstellen müssen.
  • Über den Dingen zu stehen und die Dinge aus einem gewissen Abstand zu betrachten gibt das Gefühl von Freiheit, aber auch von Einsamkeit. Wassermänner wollen die Welt verändern und sorgen durch Provokation dafür, dass die Welt nicht erstarrt. 2018 bekommen die Wassermänner der ersten Dekade eine Kostprobe von der unberechenbaren Energie des Uranus. Pläne könnten durchkreuzt werden oder Strukturen brechen plötzlich weg. Manche werden sich neu orientieren müssen.

    1. Dekade 21. Januar – 30. Januar

    Erfolg

    Von August bis November ist Vorsicht geboten vor überstürzten Entscheidungen. Zügeln Sie Ihren Tatendrang! Neue Entwicklungen interessiert, aber kritisch betrachten. Schnelle Beschlüsse basierend auf idealistischer Begeisterung können Sie in heikle Situationen bringen. Aber auch äußere Ereignisse, etwa Umstrukturierungen können Sie irritieren. Ab November steht Glücksplanet Jupiter an Ihrer Seite, es zeigen sich dann die positiven Effekte und neue Visionen schälen sich heraus.

    Liebe
    Ein gutes Jahr, was Liebe und Beziehung betrifft, zumindest sind keine nennenswerten Störungen in Sicht. Im Februar und März sollten Singles aktiv werden, denn da werden Sie von Venus unterstützt. Auch gebundene Wassermänner profitieren vom positiven kosmischen Rückenwind. Ihre Beziehungen gewinnen an Leichtigkeit. Auch im Mai ist der Trend überaus positiv. Ab November sind Sie großzügig und wohlwollend gestimmt, so schaffen Sie ein Klima, in dem die Liebe gedeihen kann.

    Gesundheit
    Unter dem Strich gesehen ein gutes Jahr. Vor allem das letzte Jahresviertel. Im Herbst ist es besser, Sie nicht zu reizen. Sie dürften nervös und angespannt sein und brauchen etwas, das Ihnen zu innerer Ruhe verhilft. Yoga oder Entspannungsübungen wären eine Möglichkeit, dem Alltagsstress erfolgreich zu trotzen. Ab November weicht die Anspannung, die Stimmung verbessert sich und Zuversicht macht sich in Ihnen breit. Nun blicken Sie durch und können wieder lockerlassen.

    2. Dekade 31. Januar – 9. Februar

    Erfolg

    Es zeigt sich, dass Sie nicht nur mental einiges drauf haben, sondern auch richtig zupacken können. Mars weilt 2018 lange in Ihrem Zeichen, das sieht nach Mut, Elan und Entschlussfreudigkeit aus. Sie brauchen Abwechslung und interessante Aufgaben um zu Höchstform aufzulaufen. Um motiviert zu sein, muss ein frischer Wind wehen, sonst langweilen Sie sich. Routinearbeit ist Ihnen zuwider, dann schon lieber das Abenteuer! Besonders Anfang und Ende des Jahres gehören Sie zu den Überfliegern.

    Liebe
    Die Singles unter Ihnen gehen in diesem Jahr besonders gerne neue Wege, das Beuteschema könnte sich verändern und sie probieren gerne neue Flirtstrategien aus. Dabei erwarten Sie spannende Liebeshighlights, die sich oft ganz spontan und unkompliziert ergeben. Auch der Sommer könnte im schönsten Wortsinne heiß werden, im Winter können Sie kuschelige Stunden zu zweit oder Gemütlichkeit im Kreis lieber Menschen genießen. Igeln Sie sich zu Hause ein und machen Sie es sich bequem!

    Gesundheit
    Halten Sie 2018 Maß mit Ihren Kräften! Ihre Energiekurve ist im neuen Jahr zwar überwiegend hoch, doch manchmal verausgaben Sie sich bis an den Rand der Erschöpfung. Das liegt an Ihrer sportlichen Motivation und einer damit verbundenen Tendenz zur Selbstüberschätzung. Damit einher geht die Gefahr, sich durch Leichtsinn zu überfordern. Wenn Sie jedoch rechtzeitig durch gezielte Entspannungspausen gegensteuern, kommen sie unbeschwert und beschwingt durch das neue Jahr.

    3. Dekade 10. Februar – 19. Februar

    Erfolg
    Im neuen Jahr ein wenig mehr auf das Geld schauen! Zwar sind Sie im Alltag einigermaßen solide unterwegs, aber hin und wieder sitzt der Geldbeutel ein wenig zu locker. Dank Mars dürften Sie auch sehr tatkräftig und entscheidungsfreudig sein. Sie brauchen 2018 daher viel kreativen Gestaltungsspielraum im Beruf, damit sich durch langweilige Monotonie keine inneren Spannungen aufbauen können, die zu Fehlentscheidungen führen können. Ab November könnten sich neue Optionen ergeben.

    Liebe
    Ob Sie nun fest gebunden sind oder als Single leben: In diesem Jahr können Sie die Freuden der Liebe genießen. Wenn Sie in fester Partnerschaft leben, könnte es wichtig sein, mehr Augenmerk auf gemeinsame Interessen zu richten und sich öfter einmal eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Vielleicht ein idyllisches Wochenende fernab alltäglicher Routine? Zeigen Sie sich auch mal von Ihrer schmuseweichen Seite! Das schafft Nähe und stärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit.

    Gesundheit
    Auf geht‘s, Sie haben so viel Kraft, dass es Ihnen leicht fällt, der Welt einen Haxen auszureißen! Am besten Sie betreiben eine Sportart, wo Sie stark gefordert werden. Ihr Körper braucht Bewegung in einem gesunden Rhythmus. Das ist vor allem von Mai bis August extrem wichtig, denn Mars lädt Sie mit Energie auf. Allerdings verstärkt er auch Ungeduld und Reizbarkeit. Ab November werden Sie zuversichtlicher und gelassener, denn Jupiter hält seine schützende Hand über Sie.

  • Die Wassermänner haben Neptun in den letzten Jahren kennenlernen dürfen und nun verflüchtigen sich die Nebel. Der Blick wird wieder klar und Neptuns Einsichten, können nun praktisch genutzt werden. Natürlich zum Wohle der Menschheit – versteht sich. Und auch Partnerschaften profitieren von den gewonnenen Einsichten. Sie wissen jetzt wer Ihnen gut tut und wer nicht.
  • Farbe

    Schwarz, Eisblau, Blaugrün

  • Planet

    Uranus, Saturn

  • Element

    Luft

  • Jahreszeit

    Winter

  • Windrichtung

    West

  • Alter

    Alter

  • Qualität

    feucht und warm

  • Originell und unabhängig

    Wassermänner haben viele verschiedene Talente, die sowohl in wissenschaftlichen als auch in kreativen Bereichen liegen können. Sie sind einzigartige und mitunter rebellische Zeitgenossen, die den Wunsch haben, die Welt zu verbessern. Freiheit ist überaus wichtig für sie. Menschen, deren Sonne im Wassermann steht, sind tolerant und weltoffen, haben jedoch ihren eigenen Glauben, von dem sie auch nicht abzubringen sind. Ihre größte Stärke ist ihre Fähigkeit, Vorschriften und Regeln zu brechen und Fortschritte in Bereichen zu erzielen, die anderen utopisch erscheinen.
  • Mehr über den sprunghaften Wassermann

    Der Wassermann besticht durch überraschende Einfälle, Humor und ein unbändiges Unabhängigkeitsbedürfnis. Das kommt daher, dass der Wassermann sich ungern in Beziehungen oder Dinge verwickeln lässt, die ihn emotional überfordern. Über den Dingen zu stehen und die Dinge aus einem gewissen Abstand zu betrachten gibt das Gefühl von Freiheit, aber auch von Einsamkeit. Sie sind schnell gelangweilt, wenn es um Einzelheiten und Details geht. Monotonie und Routine ertragen sie schlecht. Wassermänner brauchen die Möglichkeit, ihre Vorgehensweise selbst bestimmen zu können. Im Team ist es ihm wichtig, eigene Ideen gleichberechtigt einbringen zu können. Hierarchien mag er nicht gerne.