Wassermann

Wassermann

21.1.-19.2.

  • Erfolg

    Sie möchten heute hoch hinaus und geben sich nur mit dem Besten zufrieden.
  • Gesundheit

    Heute ein wenig Sport gefällig? Liegestütze in der Werbepause wirken Wunder.
  • Liebe

    In der Liebe gibt es Spannungen. Wenn es zu arg wird, den Rückzug antreten!
  • Wenn Sie sich diese Woche nicht entscheiden können, dann ist vielleicht keine der sich bietenden Möglichkeiten die Richtige für Sie. Warten Sie, wenn möglich, mit wichtigen Entscheidungen noch zu! Mit der Zeit sehen Sie klarer, was für Sie am besten ist.
  • Erfolg

    Ihre Vorschläge und Ideen werden kritisch beäugt. Sie brauchen nun gute Argumente und viel Überzeugungskraft, denn die Chefetage ist Neuerungen gegenüber skeptisch eingestellt. Sammeln Sie Infos aus verlässlichen Quellen! Dann können Sie auf solide Fakten verweisen und Ihre Position ausbauen.
  • Liebe

    Das Liebesleben dürfte im guten Durchschnitt angesiedelt sein. Wenn Sie mehr wollen, dann sollten Sie die Initiative ergreifen. Machen Sie Ihrem Schatz wieder einmal ein Kompliment oder verwöhnen Sie ihn mit seinem Lieblingsessen. Auch die Familie möchte öfter mal etwas Nettes von Ihnen hören.
  • Gesundheit

    Ihre Kondition dürfte beneidenswert sein. Da bleibt selbst nach einem harten Arbeitstag noch genug Energie für Freizeitaktivitäten übrig. Wie wäre es mit Sport? Er kräftigt Ihre Muskeln und stärkt Ihre Reaktionsfähigkeit. Es könnte aber auch nicht schaden, öfter mal einen Ruhetag einzulegen.
  • Erfolg

    Saturn wird die tonangebende Qualität im Jahr 2021 sein, begleitet von Aufbruchsstimmung und Freiheitsdrang, der durch Uranus angezeigt wird.

    Beide Planeten stehen in Spannung zueinander, das weist auf den Widerspruch von Freiheit und Einschränkung hin. Dies kann sich beispielsweise als Rebellion gegen restriktive Regeln zeigen oder als zunehmende gesellschaftliche Spaltung. Von diesem Spannungsfeld sind zwar alle Menschen in irgendeiner Form betroffen, doch den Wassermännern dürfte dieser Widerspruch persönlich stärker zu schaffen machen, als den meisten anderen Zeichen im Tierkreis.

    Unterstützung kommt von Jupiter, er sorgt für Weitblick, Zuversicht und Motivation. Mit seiner Hilfe können Sie erkennen, wofür es sich zu kämpfen lohnt und auch der Freiheitsbegriff als solcher könnte ein Update gebrauchen. Auch Weiterbildung ist begünstigt. Allerdings müssen Sie diszipliniert dranbleiben, auch wenn Sie mal keine Lust zu büffeln haben. Das betrifft vor allem die vom 24.1. bis 2.2. geborenen Wassermänner. Doch auch alle anderen Wassermänner spüren, wie Fundamente Risse bekommen. Deshalb sollten sie sich sehr genau überlegen, wofür sie sich engagieren und nicht leichtfertig Verpflichtungen eingehen. Dann kann auch dieses Jahr recht erfolgreich werden. Sie haben viele zündende Ideen und beweisen auch in finanziellen Angelegenheiten großes Geschick.

    Von Mai bis Mitte Juli können Sie sehr überzeugend auftreten und andere für Ihre Sache gewinnen. Das könnte sich vor allem im Job positiv bemerkbar machen. Auch im Herbst glänzen Sie durch Esprit und Einfallsreichtum. Gegen Jahresende kommen Sie noch einmal in Hochform und können große Fortschritte in Ihrer persönlichen und Ihrer beruflichen Entwicklung machen.

    Liebe

    Das Jahr beginnt in Sachen Liebe eher unaufgeregt. Doch schon im Februar kommen Sie in Fahrt. Liebes- und Lebenslust liegt in der Luft. Sie dürfen sich auf viele kurzweilige und romantische Momente freuen. Das kommt nicht nur altgedienten Paaren sehr gelegen, auch Singles profitieren von dieser für die Liebe herrlichen Zeitqualität. So mancher Single ist sich aber nicht ganz sicher, ob er seine Freiheit zugunsten einer festen Beziehung aufgeben möchte. Viele müssen erst ihre ureigenste persönliche habitable Zone ausloten. Sprich – wie viel Freiheit braucht man, um nicht zu ersticken und wie viel Nähe, um nicht zu erfrieren?

    Bis Ende April dürften Sie in dieser Frage Klarheit erlangt haben und können entscheiden, wie Sie eine Beziehung leben wollen. Ab Mitte Mai kommt mehr Stabilität in Ihre Gefühlswelt. Bis dahin sind Sie mitunter wechselhaften Stimmungen ausgesetzt, was für Ihre Umwelt manchmal etwas irritierend sein dürfte. Zeigen sie sich von Ihrer besten Seite und denken Sie daran, dass Ihre Stimmungen oft gar nichts mit Ihrem Gegenüber zu tun haben. Im Herbst pendelt sich der Beziehungsalltag auf einem angenehmen Niveau ein. Sie haben erkannt, dass Beziehung nicht zwangsläufig das Ende der persönlichen Freiheit bedeutet.

    Ab Oktober kommt neuer Schwung in Ihr Liebesleben. Sie genießen die Liebe von ihrer spielerischen und zärtlichen Seite, denn Sie gehen locker und entspannt an die Sache heran, ohne zu viel vom anderen zu erwarten. Wenn Ihnen der Sinn nach mehr Romantik steht, dann lassen Sie doch einfach mal Ihre Fantasie spielen - und sich eine nette Überraschung einfallen. Ihre Beziehung gewinnt dadurch neue Lebendigkeit, die Funken sprühen und es kommt Bewegung in die Beziehungskiste.

    Wohlbefinden

    Versuchen Sie, Seele, Geist und Körper in Einklang zu bringen; die Chancen stehen gut, dass dies gelingt. Es weht Ihnen zwar mitunter ein rauer Wind um die Nase, doch Yoga oder Abschalten in der Natur bringt Ihnen die Entspannung, die Sie brauchen. Innerlich zentriert kann Sie nichts so schnell umwerfen und auch Ihre Stimmung profitiert von innerer Ausgeglichenheit. Sie verfügen auch immer wieder über Phasen großer Kraft und Entschlossenheit, nur von Mai bis Ende Juli könnte es kurze stressbedingte Durchhänger geben, denn Jupiter macht Pause.

    Da zeigt sich, wie stressresistent Sie sind und ob Sie auch mit unerwarteten Situationen umgehen können. Es lohnt sich auch, besonders auf gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und genügend Ruhepausen zu achten. Der Oktober ist eine gute Zeit, um sich selbst auf Hochglanz zu bringen. Falls Sie ein wenig an Gewicht verlieren möchten, so können Sie durch Sport und viel Bewegung zu ihrer Traumfigur kommen. Motiviert und diszipliniert ist es ein Kinderspiel, unerwünschten Kilos zu Leibe zu rücken. Das hebt die Laune und das Selbstwertgefühl. Im November ist eine Innenschau angesagt. Tun Sie, was Sie tun, aus Überzeugung oder nur aus Gewohnheit? Fehlt Ihnen etwas zu Ihrem Glück?

    Die Antworten auf diese Fragen zeigen Ihnen, wo Sie ansetzen können, um Ihrem Leben mehr Qualität zu geben. Das soll aber nicht in Grübeln ausarten, erhellende Gedanken kommen oft ganz spontan. Zum Jahresende hin ist alles im grünen Bereich. Sie sind energiegeladen und vital und entdecken die Freuden des Lebens neu. Die Sonne in einem freundlichen Winkel zu Ihrem Zeichen spendet wohltuende Energie und Jupiter nimmt Sie wieder unter seine Fittiche.

  • Die Wassermänner haben Neptun in den letzten Jahren kennenlernen dürfen und nun verflüchtigen sich die Nebel. Der Blick wird wieder klar und Neptuns Einsichten, können nun praktisch genutzt werden. Natürlich zum Wohle der Menschheit – versteht sich. Und auch Partnerschaften profitieren von den gewonnenen Einsichten. Sie wissen jetzt wer Ihnen gut tut und wer nicht.
  • Farbe

    Schwarz, Eisblau, Blaugrün

  • Planet

    Uranus, Saturn

  • Element

    Luft

  • Jahreszeit

    Winter

  • Windrichtung

    West

  • Alter

    Alter

  • Qualität

    feucht und warm

  • Originell und unabhängig

    Wassermänner haben viele verschiedene Talente, die sowohl in wissenschaftlichen als auch in kreativen Bereichen liegen können. Sie sind einzigartige und mitunter rebellische Zeitgenossen, die den Wunsch haben, die Welt zu verbessern. Freiheit ist überaus wichtig für sie. Menschen, deren Sonne im Wassermann steht, sind tolerant und weltoffen, haben jedoch ihren eigenen Glauben, von dem sie auch nicht abzubringen sind. Ihre größte Stärke ist ihre Fähigkeit, Vorschriften und Regeln zu brechen und Fortschritte in Bereichen zu erzielen, die anderen utopisch erscheinen.
  • Mehr über den sprunghaften Wassermann

    Der Wassermann besticht durch überraschende Einfälle, Humor und ein unbändiges Unabhängigkeitsbedürfnis. Das kommt daher, dass der Wassermann sich ungern in Beziehungen oder Dinge verwickeln lässt, die ihn emotional überfordern. Über den Dingen zu stehen und die Dinge aus einem gewissen Abstand zu betrachten gibt das Gefühl von Freiheit, aber auch von Einsamkeit. Sie sind schnell gelangweilt, wenn es um Einzelheiten und Details geht. Monotonie und Routine ertragen sie schlecht. Wassermänner brauchen die Möglichkeit, ihre Vorgehensweise selbst bestimmen zu können. Im Team ist es ihm wichtig, eigene Ideen gleichberechtigt einbringen zu können. Hierarchien mag er nicht gerne.