Waage

Waage

24.9.-23.10.

  • Erfolg

    Alles unter Kontrolle? Sie brauchen das Gefühl, alles im Griff zu haben.
  • Gesundheit

    Ein moderates Fitness-Programm lässt unerwünschte Kilos sehr rasch purzeln.
  • Liebe

    Heute könnten Sie durch intensive Gefühle aus dem Konzept gebracht werden.
  • In der Liebe spüren manche Waagen die Strenge Saturns. Er lässt nur echte Gefühle gelten und gibt Ihrer Beziehung eine ernste Note. Auch das Verhältnis zu Ihren Vorgesetzten und Ihrer Familie könnte nun etwas unterkühlt sein.
  • Erfolg

    Einige Waagen stehen im Jänner vor einer wichtigen Entscheidung, die wegweisend für den Verlauf ihrer beruflichen Karriere sein könnte. Sie sollten sich Zeit lassen und in Ruhe alle Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen. Überprüfen Sie im Vorfeld auch ob Sie bereits alle Informationen haben, die Sie dafür brauchen.
  • Liebe

    Genießen Sie die Liebe, denn es wäre schade diese günstige Zeit ungenützt verstreichen zu lassen! Verwöhnen Sie einander so richtig und zeigen Sie Gefühl und Herz, damit liegen Sie goldrichtig! Zärtliche Höhepunkte und unvergessliche Lebenserlebnisse versüßen ihnen dann das Leben. Das ist doch eine tolle Sache - oder?
  • Gesundheit

    Freuen Sie sich auf eine schöne Zeit, denn die Sterne geizen nun nicht mit positiver Energie, ganz im Gegenteil. Sie haben viel Tatkraft zur Verfügung, die Sie sportlich oder lustvoll abreagieren können. Die Enddaten laufen Gefahr sich in eine fixe Idee hineinzusteigern. Locker lassen, denn Sie können nichts erzwingen!
  • Erfolg

    Saturn wandert 2020 für ein paar Monate aus dem Spannungswinkel zu Ihrem Zeichen, das ist für viele Waagen eine willkommene Verschnaufpause. Darüber hinaus ist dies eine Chance, Ihre berufliche Position auf eine gesunde Basis zu stellen. Das bedarf aber eines disziplinierten Einsatzes und der aufrichtigen Bereitschaft, Schwachstellen auszumerzen. 2020 gilt es zudem, ein wenig darauf zu achten, dass Sie nicht zu viel Geld ausgeben. Auch Zeit sollten Sie bewusst einteilen. Sich nur zurückzulehnen und zu warten, bis sich die Dinge von selbst erledigen, kann ins Auge gehen. Packen Sie die Dinge an und suchen Sie sich Helfer. Gewisse Arbeiten können Sie ruhig anderen Leuten übertragen. Die wirklich wichtigen Dinge können Sie dann doppelt so gut erledigen. So kommen Sie schnell vorwärts und verzetteln sich nicht all zu sehr mit Nebensächlichkeiten. Wenn Sie etwa nicht so gut im Organisieren sind, Papierkram nicht Ihr Ding ist oder Sie mit Ihrer Arbeit im Rückstand sind, sollten Sie Angebote kollegialer Unterstützung annehmen. Wer also mit Fleiß und Ausdauer an seinen Zielen arbeitet und seine Mitstreiter gerecht entlohnt, kann die Dinge zu einem guten Abschluss bringen.
    Die Waage-Geburtstage um den 17. Oktober dagegen müssen mitunter kämpfen, denn Pluto hat Sie noch im Visier. Dazu kommt Jupiter, der mit Pluto einen neuen Zyklus einläutet. Da kann es passieren, dass sich Ideale und Vorstellungen als nicht haltbar erweisen oder dass sich ungesundes Wachstum rächt. Vielleicht kommen diese fixen Ideen von außen auf Sie zu und erzeugen Druck. Dann lassen Sie sich bitte nicht dazu zwingen, gegen Ihre Überzeugung zu handeln.
    Bleiben Sie Ihren Grundsätzen treu und versuchen Sie, die Dinge objektiv zu betrachten! Halten Sie sich an die Tatsachen und sagen Sie Nein, wenn es Ihnen zu viel wird! Sind Sie selbst von einer Idee oder einer Vorstellung besessen, dann werden Sie sich vielleicht von ihr verabschieden müssen.

    Wohlbefinden

    Wer rastet, der rostet! Ein wenig mehr Bewegung und Sport könnte Ihnen 2020 nicht schaden. Nicht nur im Fernsehen den Athleten zuschauen, sondern auch einmal selbst aktiv werden! Aber bitte mit Maß und Ziel! Es muss ja nicht immer eine sportliche Höchstleistung sein. Ein bisschen Bewegung jeden Tag reicht aus und Sie bleiben fit und schlank. Den Griff zum Schokoriegel oder anderen Süßigkeiten besser unterlassen! Kalorien sind zurzeit nämlich sehr anhänglich!
    Hören Sie bei der Freizeitgestaltung auf Ihre innere Stimme, dann kann Ihnen auch ein anstrengender Alltag nichts anhaben. Wenn Sie nämlich ganz tief in sich hineinhorchen, dann spüren Sie intuitiv, was Ihnen gerade gut tut und was nicht.
    Sollten Sie einmal unzufrieden sein, dann lassen Sie sich nicht gehen! Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Bedürfnisse und Interessen! Dazu brauchen Sie aber Zeit und einen Ort, an dem Sie ungestört sind. Notfalls hilft nur ein radikaler Rückzug vom gewohnten Umfeld. Gönnen Sie sich daher immer wieder rechtzeitig Mußestunden, damit Frust und Erschöpfung keine Chance haben! Pflegeprogramme, Sauna und Dampfbadbesuche tun Ihrer Haut und Ihrem Wohlbefinden gut. Wenn Sie sich verspannt fühlen oder Ihre Knochen und Gelenke spüren, dann ist es höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.
    Zwischen März und Juni und dann wieder ab Dezember, wenn Saturn den Spannungswinkel verlässt, fühlen Sie sich unbeschwert und leicht. Ihre Leistungskurve ist sehr hoch, Sie sind einsatzbereit und extrem belastbar. Deshalb sollten Sie im Winter eine sportliche Betätigung ins Auge fassen. Egal, ob es Sie auf den Berg hinauf zieht, ins Fitnessstudio oder in die Natur, Bewegung ist in jedem Fall eine gesunde Alternative zu Computerspielen oder Fernsehabenden. Sie können ja auch Ihre Liebsten dazu motivieren, mitzumachen, dann haben alle etwas davon.

    Liebe

    Saturn hat Unstimmigkeiten in Partnerschaften ans Licht gebracht und Sie mitunter unsanft auf Bereiche gestoßen, die Sie lieber unter den Teppich gekehrt hätten. Wer die Botschaft Saturns verstanden und seine sozialen Beziehungen ins Reine gebracht hat, darf sich über eine Stabilisierung im zwischenmenschlichen Bereich freuen. Die Meister der Verdrängung bekommen eine weitere saturnische Lektion. Das betrifft vor allem die Enddaten. Sie müssen sich zu Jahresbeginn und von Juli bis November der ungeliebten Wahrheit stellen. Probleme lassen sich nun nicht mehr schönreden und auch allfällige Schieflagen fallen dann stärker ins Gewicht. Praktisch kann sich das als Missstimmung oder in Form von Vorwürfen zeigen. Wenn Ihr Schatz dauernd etwas an Ihnen auszusetzen hat, so kann die Ursache des Nörgelns viel tiefer liegen. Es geht dann beispielsweise nicht um die Socken, die Sie liegen lassen, sondern vielleicht in Wahrheit um mangelnde Verlässlichkeit. Auch wenn Ihr Schatz das Gefühl hat, Sie würden anstrengende Dinge auf ihn abwälzen, kann ihn das zur Weißglut treiben, zumal Pluto die Dinge noch zusätzlich aufheizt. Ein wenig hüten sollten Sie sich in Liebesdingen auch vor überhöhten Ansprüchen jeglicher Art. Dafür ist Jupiter verantwortlich, der einen Spannungsaspekt zu Ihrem Sonnenzeichen bildet. Sollte es aber Ihr Schatz sein, der Sie mit unrealistischen Ansprüchen überfordert, dann holen Sie ihn sanft auf die Erde zurück. Dies sollte möglichst respektvoll und zärtlich geschehen. Am besten gelingt dies, wenn Sie in solchen Phasen möglichst gelassen und fair bleiben. So lassen sich die Dinge wieder in Harmonie bringen. Suchen Sie faire Kompromisse und finden Sie heraus, was Ihnen gemeinsam Freude macht.
    Zwischen März und Juni und dann wieder ab Dezember gibt es einen Lichtblick. Da wandert Saturn in das Tierkreiszeichen Wassermann und sorgt vor allem bei den Anfangsdaten für Sicherheit und Stabilität.
  • Wie viele Opfer für Harmonie und Beziehung sind Sie bereit zu bringen? Diese Frage stellt sich für so manche Waage. Wer gewinnt – der Verstand oder die Sehnsucht? Hier kommt es darauf an, wie stark das Zeichen Waage in Ihrem Horoskop besetzt ist. Aber keine Angst, Saturn deutet darauf hin, dass es ohnehin kaum möglich ist, längerfristig Illusionen aufzusitzen.
  • Farbe

    Hellblau, Rosa

  • Planet

    Venus

  • Element

    Luft

  • Jahreszeit

    Herbst

  • Windrichtung

    Nord

  • Alter

    Mannheit

  • Qualität

    feucht und warm

  • Kunstsinnig und harmoniebedürftig

    Waagen haben ein überdurchschnittlich großes Bedürfnis, von anderen geliebt zu werden. Typische Waagen neigen daher dazu, ihre Aufmerksamkeit ihrem Partner zu widmen, anstatt sich auf die eigenen Interessen zu konzentrieren. Sie möchten mit jedem gut auskommen und hassen aggressive Konfrontationen. Ihre "Waffe" ist die Diplomatie. Für Kunst und Kultur haben Waagen viel übrig, Mode und Stil sind unentbehrliche Begleiter im Leben einer Waage. Man findet sie daher auch oft in der Mode- und Kosmetikbranche.
  • Mehr über die harmoniebedürftige Waage

    In der Liebe sind sie romantisch und verspielt und beherrschen die Kunst des Flirtens meisterhaft. Waagen sind am glücklichsten, wenn sie in einer harmonischen Beziehung zu ihrem Partner leben. Wenn es um Entscheidungen geht, werden Situationen und Entscheidungen meist von verschiedenen Perspektiven aus betrachtet und analysiert, das macht es natürlich schwierig, sich zu entscheiden und festzulegen. In ihrer Freizeit geben sich die Waagen genüsslich ihrer Faulheit hin, besuchen Ausstellungen, lesen ein gutes Buch oder unternehmen etwas mit ihrem Partner. Dieser kann die Waage zu Sport motivieren, von sich aus lässt die Waage derlei anstrengende Dinge lieber bleiben.