Stier

Stier

21.4.-20.5.

  • Erfolg

    Kommunikation spielt heute eine große Rolle, auch wenn es nur Smalltalk ist.
  • Gesundheit

    Ausgleichssport ist wichtig, er hilft einseitige Belastungen auszugleichen.
  • Liebe

    Durch Ihre Achtsamkeit kommt mehr Harmonie und StabilitÀt in Ihre Beziehung.
  • Sie sollten sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, auch wenn es mal hektisch und turbulent zugehen sollte. Es kann nicht alles zugleich erledigt werden ohne dabei ins Trudeln zu geraten. Manches muss eben auf einen spĂ€teren Zeitpunkt verschoben werden.
  • Erfolg

    Loslassen, was sich nicht bewĂ€hrt! Es bringt Ihnen nichts, an ĂŒberlebten Methoden oder gewohnten AblĂ€ufen festzuhalten. Sie blockieren und frustrieren sich dadurch nur. Mit innovativen Ideen hingegen können Sie Ihre Zukunft neu gestalten und aktiv an der Lösung allfĂ€lliger Probleme arbeiten.
  • Liebe

    BewÀhrte Beziehungen festigen sich, auch wenn sich diese vielleicht als weniger leidenschaftlich und romantisch erweisen, als Sie es gerne hÀtten. Wenn der Alltag zu sehr an der Liebe nagt, braucht es gute Ideen. Lassen Sie sich etwas einfallen um ein wenig Farbe ins gemeinsame Leben zu bringen!
  • Gesundheit

    Uranus treibt Sie an und Saturn bremst. So sind Sie vielleicht hin– und hergerissen zwischen Tatendrang und dem BedĂŒrfnis nach Ruhe. Hier sollte eine gesunde Balance gefunden werden, sonst reiben Sie sich auf. Auch in der Freizeit nicht immer nur Gas geben, nehmen Sie sich Zeit zum Genießen!
  • Sonnenseiten: beharrlich, treu, bestĂ€ndig, bewahrend, sinnlich, naturliebend, familiĂ€r, realistisch und geduldig.

    Schattenseiten: langsam, unflexibel, stur, trÀge und besitzergreifend.

    2022 sollten Sie sich auf das Wesentliche beschrĂ€nken. Leisten Sie sich lieber weniger, dafĂŒr aber bessere QualitĂ€t! Große Anschaffungen gut ĂŒberlegen und Strukturen verschlanken! Viel haben, bringt viel tragen mĂŒssen und das könnte 2022 zu einer Belastungsprobe werden. 

    Erfolg

    Uranus und Saturn in Spannung zu Ihrem Zeichen geben dem ganzen Jahr eine herausfordernde FĂ€rbung. Wie intensiv Sie das erleben, hĂ€ngt davon ab, wie stark das Zeichen Stier in Ihrem Horoskop besetzt ist. Uranus der kosmische „Wirbelwind“ bringt in Ihr Leben durcheinander und Saturn strapaziert Ihre Geduld. Sie bekommen aber kosmische UnterstĂŒtzung, denn Jupiter begleitet Sie bis Anfang Mai. Er zeigt Horizonterweiterung und Wachstumsmöglichkeiten an. Wenn sich also Herausforderungen am Horizont abzeichnen sollten, nicht verzagen! Bringen Sie die großen Brocken bis Mai hinter sich, denn da ist die Chance am grĂ¶ĂŸten, alles zu schaffen. Das gilt vor allem fĂŒr die ab Mai geborenen Stiere. Setzen Sie Ihren Verstand ein, denn was Sie mit Kraft nicht bewĂ€ltigen können, lĂ€sst sich oft durch Köpfchen lösen. Bleiben Sie dran, egal wie hoch die Arbeitsberge auch erscheinen mögen. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht: Einsatz und harte Arbeit werden belohnt! Das wirkt sich auch positiv auf die Finanzen aus. FĂŒr die ab 10. Mai geborenen Stiere könnten auch eine berufliche Neuorientierung ein Thema werden. Lassen Sie sich davon nicht verunsichern! Vielleicht haben Sie Ihren Job ohnehin nur noch aus Gewohnheit ausgeĂŒbt ohne wirklich Freude daran zu haben? In diesem Fall ist VerĂ€nderung eine Chance, neu durchzustarten. Zum Jahresende wandert Jupiter wieder in einen gĂŒnstigen Winkel. Begonnene Dinge können zu einem guten Ende gebracht werden.

    Liebe

    Zu Jahresbeginn schaut es eher mager aus mit Flirtgelegenheiten. Doch das Ă€ndert sich rasch. Das ganze FrĂŒhjahr ĂŒber ergeben sich aufregende Flirtgelegenheiten. Es gelingt Ihnen dann leichter als sonst, Kontakte zu knĂŒpfen und auszubauen. Dabei nehmen Sie Ihr GegenĂŒber genau unter die Lupe. Dieser kritische Blick bewahrt Sie vor Fehlgriffen in der Liebe. Wer allerdings zu kritisch ist, steht sich selbst im Weg. Im Juni ist die Zeit besonders gĂŒnstig fĂŒr Liebende und solche, die es werden wollen. Vergessen Sie aber nicht, sich auch Zeit fĂŒr eigene Interessen zu nehmen! Dann fĂ€llt es auch weniger auf, wenn sich so manches Herzblatt als sprunghaft und unberechenbar erweist. Bereits bestehende Beziehungen und Freundschaften werden das ganze Jahr ĂŒber auf ihre TragfĂ€higkeit ĂŒberprĂŒft. 2022 zeigt sich, wer hinter Ihnen steht und auch Sie merken, wer Ihnen wirklich etwas bedeutet. Es wird Zeit, klare VerhĂ€ltnisse zu schaffen und Problemen, die verdrĂ€ngt oder nicht ernstgenommen wurden, ins Auge zu sehen. Oft haben Schwierigkeiten ja schon lĂ€nger zurĂŒckliegende Ursachen. 2022 ist ein gutes Jahr, um Dinge zu klĂ€ren und einen gemeinsamen Nenner zu finden. Die besten Zeiten dafĂŒr sind JĂ€nner bis Mai und November Dezember. Die MĂŒhe lohnt sich, denn Sie und Ihr Partner können gute Lösungen fĂŒr allfĂ€llige Probleme finden und so ein stabiles Fundament fĂŒr Ihre Beziehung schaffen. Wichtig dabei ist, dass Sie einander Halt geben, ohne sich gegenseitig einzuengen.

    Wohlbefinden

    Sie brauchen Nervennahrung und Ruhe. Immer wieder bewusst den eigenen TrĂ€umen und SehnsĂŒchten nachspĂŒren und sich eine Auszeit von den Alltagspflichten gönnen! So können Sie neue EindrĂŒcke verarbeiten und neue Kraft tanken. Mit einer bewussten Work – Life - Balance kann sich Ihr Kraftpegel auf einem angenehmen Niveau einpendeln. Also einfach kurz abtauchen, wenn Ihnen alles zu viel wird! Nutzen Sie die Zeit bis Mai dazu, um Ihren Alltag so zu organisieren, dass er reibungslos lĂ€uft. Das ist ein wichtiger Schritt zu mehr Wohlbefinden, denn Sie haben dann mehr Zeit fĂŒr einen gesunden Ausgleich von den tĂ€glichen Pflichten. Im Sommer und im Herbst Tempo drosseln, denn zu viel Hektik lĂ€sst Sie schlecht schlafen und auch die Stimmung könnte unter zu viel Zeitdruck leiden! Steuern Sie mit wohlverdienten Pausen dagegen und setzen Sie sich nicht auch noch selbst unter Druck! 

    Ab November lĂ€sst allfĂ€lliger Stress nach, denn die Dinge beginnen sich nun zunehmend von ihrer positiven Seite zu zeigen. Es spricht auch einiges dafĂŒr, dass Sie robust und widerstandsfĂ€hig sind und auch der genießerische Aspekt des Lebens zunehmend in den Mittelpunkt rĂŒckt. Lassen Sie es sich gut gehen, ohne dabei ĂŒber die StrĂ€nge zu schlagen!

    Verbannen Sie negative Energien aus Ihrem Umfeld und umgeben Sie sich mit schönen Dingen und positiven Menschen! Das hebt Ihre Stimmung und davon profitiert natĂŒrlich auch Ihr Wohlbefinden.
     

     

  • Der sinnliche Stier ist empfĂ€nglich fĂŒr Neptuns VerfĂŒhrungskĂŒnste. In seinem Fall zeigt sich das durch eine erhöhte Sensibilisierung fĂŒr Kunst und dann und wann könnte er sich auch beim TagtrĂ€umen ertappen. Die sinnlichen Stiere sind leichter zu verfĂŒhren als sonst. Ihr RealitĂ€tssinn hilft ihnen aber rechtzeitig die Bremse zu ziehen. Frösche haben langfristig keine Chance.
  • Farbe

    Braun, GrĂŒn

  • Planet

    Venus

  • Element

    Erde

  • Jahreszeit

    FrĂŒhling

  • Windrichtung

    SĂŒd

  • Alter

    Kindheit

  • QualitĂ€t

    trocken und kalt

  • Langsam und grĂŒndlich

    Ihr Lebenswerk besteht darin, einen eigenen Platz zu finden, auf dem sie sich niederlassen können. Sie streben nach StabilitĂ€t und langfristiger Sicherheit. Sie verstehen es, das Leben mit allen Sinnen zu genießen, besonders beim Essen langen sie krĂ€ftig zu. Stiere werden von der Venus regiert. Venus reprĂ€sentiert Freude und GlĂŒck und wĂŒrdigt Ästhetik und Stil. Ihre negativen Eigenschaften sind ihre SchwĂ€chen fĂŒr SĂŒĂŸigkeiten, Extravaganz und Prunk, und Stiere mĂŒssen sich daher hĂŒten, nicht zu maßlos und materialistisch zu werden.
  • Mehr ĂŒber den bodenstĂ€ndigen Stier

    Stiere sind eher bequem und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. VerĂ€nderungen lieben sie nur, wenn sie auch den Nutzen und den Gewinn fĂŒr sich begriffen haben. Durch ihre BestĂ€ndigkeit und Treue sind sie fĂŒr andere ein wohltuender, ruhender Pol voller VerlĂ€sslichkeit. Auch das Sammeln und Bewahren liegt in der Natur des Stieres. Er umgibt sich gerne mit schönen und wertvollen Dingen. Dieses Erdzeichen möchte attraktiv und anziehend sein, genießen und sich verwurzeln. Stiere wollen ihren Wert mit der Konkurrenz messen und dabei natĂŒrlich besser abschneiden als die Mitbewerber. Es ist daher fĂŒr Stiergeborene sehr wichtig, sich als wertvoll zu empfinden.