Stier

Stier

21.4.-20.5.

  • Erfolg

    Mit Instinkt und Vernunft können Sie Ihre Position festigen. Klug vorgehen!
  • Gesundheit

    Der Trend ist positiv. Ihr Energielevel ist hoch! Es sollte Ihnen gut gehen.
  • Liebe

    Liebe bringt Freude ins Leben. Vorausgesetzt, Sie finden genug Zeit dafür.
  • Während dieser Woche könnten Sie den Wunsch verspüren etwas zu verändern. Fangen Sie gleich damit an Ihr Zuhause gemütlicher zu gestalten. Auch Ihre Partnerschaft gewinnt an Innigkeit, wenn Sie ihr eine kuschelige Oase bauen.
  • Erfolg

    Nervenstärke lohnt sich, denn im Jänner können Sie mit Ihrer besonnenen Art punkten. Wenn etwas nicht glatt läuft – kein Problem! Mit Geduld, Kreativität und Ausdauer können Sie hektischer Betriebsamkeit entgegen wirken. Und als Draufgabe, können Sie so Strukturen errichten, die auch langfristig tragfähig sein werden.
  • Liebe

    In der Liebe möchten Sie sich in diesen Wochen vorwiegend ausruhen können. Sie sind ein bodenständiger Genussmensch, deshalb hat bei ihnen die Liebe auch praktische Seiten. Mit liebevoll zubereitetem Essen in romantischer Atmosphäre und mit Verständnis für Ihre Mitmenschen, können Sie die Herzen zum Schmelzen bringen.
  • Gesundheit

    Sportlicher Ehrgeiz ist im Moment nicht Ihre stärkste Seite. Da ist es nur verständlich, wenn Sie sich hin und wieder eine kleine Ruhepause gönnen. Wenn Sie der Heißhunger übermannt - frisches Obst oder ein kleines Stück leckere Schokolade genießen. Das bringt gesunde Süße in Ihr Leben und beugt einem Durchhänger vor.
  • Erfolg

    Es wird Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen. Der kosmische Wirbelwind Uranus möchte Ihnen Veränderungen schmackhaft machen. Als sicherheitsorientierter Menschentyp sind Sie natürlich nicht begeistert, wenn sich vertraute Gegebenheiten verändern oder gar verabschieden. Wer sich aber Veränderungen öffnet, kann nun Neuland betreten und die Welt aus einer neuen Perspektive betrachten. Der Preis dafür ist der Abschied von der altbewährten Routine. Das kann Verunsicherung auslösen, doch die dürfte sich 2020 in Grenzen halten, denn Jupiter ist mit von der Partie und verwandelt Krisen in Chancen und auch die Stimmung profitiert. Wenn Sie also akzeptieren können, dass sich die Dinge eben weiterentwickeln, fällt es Ihnen leichter, sich neu zu positionieren. Mutige Stiere profitieren von neuen Erkenntnissen. Sie erweitern ihren Blickwinkel und erkennen sich bietende Chancen. Viele Dinge verlaufen noch dazu wesentlich müheloser als gedacht und weil es so leicht geht, könnten es manche versäumen, diesen kosmischen Bonus zu nutzen. Nur zu! Im neuen Jahr können Sie Ihren Horizont erweitern: Reisen, Studium und Weiterbildung, all das sind lohnende Aktivitäten, die Sie auf Ihrem Weg ein gutes Stück weiterbringen. Auch Ihr Gespür ist 2020 besonders stark ausgeprägt. So können Sie etwa „zufällig“ geschäftliche Nischen finden oder hilfreiche Menschen kennen lernen. Neptun verfeinert Ihre Sinne und so können Sie Dinge wahrnehmen, die anderen verborgen bleiben. Neptun lässt auch die Fantasie erblühen, dies ist besonders günstig für alle Stiere, die eine künstlerische Ader haben, kreativ tätig sind oder sich sozial engagieren möchten.
    Auch an Durchsetzungskraft dürfte es Ihnen 2020 nicht mangeln, denn Pluto verleiht Ihnen Power. Es dürfte also nicht leicht sein, Ihnen etwas entgegenzusetzen oder gar Sie zu bremsen. Diese Kombination legt also den unermüdlichen Einsatz für ein Ziel nahe.

     

    Wohlbefinden

    Sie sollten 2020 über Ihren beruflichen und privaten Aktivitäten nicht auf Ihr leibliches Wohl vergessen. Damit sind aber keine Süßigkeiten gemeint, es gilt vielmehr, bewusst zu essen. Denn gerade in Zeiten des Aufbruchs ist es wichtig, das Immunsystem durch Vitamine, Ruhepausen und Sport zu stärken. Auch Ihr Geist wird stark gefordert und Ihre Wissbegierde lässt Sie kaum zur Ruhe kommen. Flexibilität und Beweglichkeit vertragen sich nicht mit schwer verdaulicher Kost. Wichtig ist, sich nicht hetzen zu lassen, denn Stress schlägt sich auf das Gemüt und auf den Magen. Wenn Sie ihn dann noch mit deftigen Speisen belasten, könnte er schnell überfordert sein. Wenn vom Essen die Rede ist, darf natürlich auch das Thema Flüssigkeitszufuhr nicht fehlen. Wasser, Säfte oder Tee sind 2020 die idealen Durstlöscher.
    Im Sommer können Sie sich erholen und sammeln. Das erste Halbjahr hat vermutlich viel Energie verbraucht und nun ist es Zeit, mal was für die Regeneration zu tun. Urlaub machen, zumindest auf Balkonien oder in einem schattigen Gastgarten! Generell ist es besser, sich nicht mehr zuzumuten als unbedingt nötig. Überhaupt gilt es, spontan alle Möglichkeiten für Ruhe und Erholung wahrzunehmen. Verlegen Sie sich statt auf schweißtreibende Aktivitäten auf Knobelspiele und Denksport oder plaudern Sie in lockerer Atmosphäre mit interessanten Menschen. Vielleicht sind ja potentielle Kooperationspartner dabei. Auch Ihre Familie kann Ihnen in diesem Mondjahr viel Geborgenheit schenken. Lassen Sie sich verwöhnen und schlüpfen Sie auch mal selbst in die Rolle des Gastgebers und kredenzen Sie Ihren Lieben schmackhafte Eigenkreationen. Wer sich das nicht traut, kann ja auf bewährte Rezepte zurückgreifen. Falls es Ihnen doch manchmal zu bunt wird, abschalten! Meditation und Entspannungsübungen können genervte Stiere lehren, die Umwelt gelassener zu betrachten.

     

    Liebe

    Zu Jahresbeginn sind Sie sich mit Ihren Lieben nicht immer einig. Es könnte einige Meinungsverschiedenheiten geben. Vielleicht wollen Sie oder Ihr Schatz auch einmal eigene Wege gehen oder es stehen Entscheidungen an, die kontrovers diskutiert werden. Das legt sich aber bereits nach ein paar Wochen. Danach kommt eine positive Phase, die fast bis Ende September andauert. Sie können nun ohne besondere Anstrengung einen gemeinsamen Nenner finden und mit neuen Impulsen Ihren Beziehungsalltag beleben. Wer Anschluss sucht, sollte sich von Mitte Jänner bis Mitte Februar auf die die Pirsch begeben. Flirten fällt dann nämlich besonders leicht und selbst zurückhaltende und schüchterne Stiere tauen auf. Gebundene Stiere kommen in Hochform und verführen ihren Schatz einmal auf ganz ungewohnte Art und Weise. Es könnte diesbezüglich prickelnde Überraschungen geben, zumal auch die Fantasie erblüht. Im März, wenn Venus sich in Ihrem Zeichen befindet, kann Ihnen fast niemand widerstehen. Das liegt an Ihrem Charme, Ihrem ausgeprägten Einfühlungsvermögen und der Fähigkeit, auch kleinste Andeutungen wahrzunehmen. Dies kommt Ihnen auch in anderen Bereichen zu Gute. Denn auch Ihr Verhältnis zu Familie und Freunden profitiert von Ihrem Feingefühl. Wenn sich ein heikles Thema ergibt, dann gelingt es Ihnen mit viel Fingerspitzengefühl, Ärger gar nicht erst aufkommen zu lassen.
    Der Herbst zeigt dann, ob die Liebe prolongiert wird. Wer das Gefühl hat, zusammen zu gehören, könnte sich für den Gang zum Traualtar entschließen und so Nägel mit Köpfen machen.
    Die einzige Gefahr, die droht, ist es, den anderen einzuengen, gemäß dem Motto: “was man liebt, das hält man fest“. Lassen Sie locker! Ihre Qualitäten sprechen ohnehin für sich, es ist gar nicht notwendig, den anderen gewaltsam an sich zu binden.

     

  • Der sinnliche Stier ist empfänglich für Neptuns Verführungskünste. In seinem Fall zeigt sich das durch eine erhöhte Sensibilisierung für Kunst und dann und wann könnte er sich auch beim Tagträumen ertappen. Die sinnlichen Stiere sind leichter zu verführen als sonst. Ihr Realitätssinn hilft ihnen aber rechtzeitig die Bremse zu ziehen. Frösche haben langfristig keine Chance.
  • Farbe

    Braun, Grün

  • Planet

    Venus

  • Element

    Erde

  • Jahreszeit

    Frühling

  • Windrichtung

    Süd

  • Alter

    Kindheit

  • Qualität

    trocken und kalt

  • Langsam und gründlich

    Ihr Lebenswerk besteht darin, einen eigenen Platz zu finden, auf dem sie sich niederlassen können. Sie streben nach Stabilität und langfristiger Sicherheit. Sie verstehen es, das Leben mit allen Sinnen zu genießen, besonders beim Essen langen sie kräftig zu. Stiere werden von der Venus regiert. Venus repräsentiert Freude und Glück und würdigt Ästhetik und Stil. Ihre negativen Eigenschaften sind ihre Schwächen für Süßigkeiten, Extravaganz und Prunk, und Stiere müssen sich daher hüten, nicht zu maßlos und materialistisch zu werden.
  • Mehr über den bodenständigen Stier

    Stiere sind eher bequem und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Veränderungen lieben sie nur, wenn sie auch den Nutzen und den Gewinn für sich begriffen haben. Durch ihre Beständigkeit und Treue sind sie für andere ein wohltuender, ruhender Pol voller Verlässlichkeit. Auch das Sammeln und Bewahren liegt in der Natur des Stieres. Er umgibt sich gerne mit schönen und wertvollen Dingen. Dieses Erdzeichen möchte attraktiv und anziehend sein, genießen und sich verwurzeln. Stiere wollen ihren Wert mit der Konkurrenz messen und dabei natürlich besser abschneiden als die Mitbewerber. Es ist daher für Stiergeborene sehr wichtig, sich als wertvoll zu empfinden.