14. März 2020
03/13/2020

Ein Best-Of der aktuellen Freizeit

Bei allem Schrecken derzeit entführen wir Sie weiterhin in die schönen Seiten des Lebens, wie mit einer Reise nach Dublin, charmant auch abseits des St. Patrick Days

Dublin muss heuer ohne die großen Paraden zum St. Patricks Day auskommen: Die Gefahr der Ausbreitung des Coronavirus ist zu groß, die Regierung sagte die traditionellen Paraden ab. Doch auch ohne das grüne Spektakel punktet die Stadt mit Charme und mit weit mehr als dem weltbekannten Guinness-Bier. Wer angesichts der aktuellen Situation zu Hause bleibt oder bleiben muss, kann dadurch mit uns auf Reisen gehen, ohne die Wohnung zu verlassen.

Apropos aktuelle Entwicklungen: Wir haben da ein neues Angebot für Sie! Seit Kurzem bietet der KURIER einen eigenen Podcast, täglich berichten wir auch dort über das Wichtigste vom Tag aus den Bereichen Leben, Politik und Wirtschaft. Hören Sie rein – Montag bis Freitag stets um 17 Uhr via kurier.at/daily sowie via Streaming auf Spotify oder in den Apple Podcasts. Das Thema Coronavirus beherrscht derzeit die Nachrichtenlage, zu Redaktionsschluss hat die Regierung Einschränkungen für das öffentliche Leben beschlossen – bleiben Sie mit uns informiert, und lehnen Sie sich mit der zurück. Bei allem Schrecken und bei all unseren Sorgen entführen wir Sie mit unserem Magazin nach wie vor in die schönen Seiten des Lebens. Wir nehmen Sie etwa mit nach Paris und blicken hinter die Kulissen der Fashion Week und verraten, welche Biere diese Saison im Trend liegen werden. Ein Hinweis für unsere Veranstaltungsseiten: Redaktionsschluss dieser Ausgabe war der 10. März – sollte es danach zu Absagen gekommen sein, bitten wir um Verständnis.

Wir wünschen schönes Lesevergnügen!

"Ich habe keinen Mama-Bonus"

Sie ist erfolgreiche Serie-Darstellerin, er erfolgreicher Regisseur: Brigitte und Marvin Kren sind aber auch Mutter und Sohn und haben für die Serie "Freud" zum wiederholten Mal zusammengearbeitet. Ein Gespräch über den richtigen Umgang mit Schauspielern, das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren und den Weg zum Erfolg.
 

Genießen auf Irisch

Urig, kultig. gemütlich: Auch wenn das Coronavirus heuer den großen Feiern zum St. Patrick´s Day einen Strich durch die Rechnung macht, begeistert Dublin mit Charme und einer Geschichte von Dichtern und Denkern.

"Prost!" - Der neue Bier Boom

Vom Standard-Menü alter Stammtisch-Brüder zum angesagten Hipster-Getränk: Bier hat einen rasanten Imagewandel hingelegt. Und ist viel "smarter", als man glauben würde. Vielleicht war es sogar der Auslöser für die menschliche Zivilisation.

 

Crémant aus dem Köfferchen

Moussiert, kommt aus Frankreich und ist kein Champagner? Limoux gilt als die Wiege des Schaumweins. Von dort trinkt die Flaschenpostlerin Crémant. 

Diese Geschichten legt Ihnen Ihre Freizeit-Redaktion ebenso ans Herz:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.