Chronik Österreich
03/30/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Maskenpflicht im Supermarkt + Risikogruppen werden freigestellt + Ungarns Parlament entmachtet.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Heute mit einem Update zu den wichtigsten Entwicklungen in der Corona-Krise - zusammengestellt von Karl Oberascher

  • Mehr als 100 Tote in Österreich
    Tag 15 der Ausgangsbeschränkungen: Rund 9.400 Infizierte, in Österreich kommt verpflichtender Mund-Nasen-Schutz (alle aktuellen Entwicklungen im Liveticker).

  • Kurz: Maskenpflicht im Supermarkt, Risikogruppen werden freigestellt
    Kanzler zu Maßnahmen: "Ich bin dazu da, Ihnen die Wahrheit zu sagen." Geschäfte werden zuerst öffnen, Stichprobentests bei 2.000 Personen (mehr dazu hier).

  • WHO rät davon ab, Mundschutz zu tragen
    Es bestünde die Gefahr, sich beim Abnehmen der Maske erst recht anzustecken (mehr dazu hier).

  • Notstandsgesetz: Unumschränkte Macht für Ungarns Premier Orban
    Ungarns Parlament verabschiedet wegen der Coronakrise ein Notstandsgesetz. Premier Orban regiert ab Dienstag per Dekret (mehr dazu hier).

  • Sind selbstgemachte Schutzmasken sinnvoll oder nicht?
    Für den Chef-Virologen der Berliner Charite, Christian Drosten, ist das Tragen in der Öffentlichkeit ein Signal (mehr dazu hier).

  • Ischgl schlug offenbar konkrete Corona-Warnung in den Wind
    E-Mail-Verkehr mit dem Tourismusverband Ischgl wirft ein neues Licht auf die Corona-Infektion von Isländern (mehr dazu hier).

  • Coronavirus: Um 179.000 mehr Arbeitslose seit dem "Lockdown"
    AMS veröffentlicht erst am 1. April die Gesamt-Arbeitslosenzahlen für März (mehr dazu hier).

  • Olympia findet von 23. Juli bis 8. August 2021 statt
    Diesen neuen Termin fast genau ein Jahr nach der eigentlich geplanten Eröffnungsfeier gab das IOC bekannt (mehr dazu hier).

  • Zahlen: Aktueller Stand 30.03.2020, 15:00 Uhr: 9.377 Fälle, nach Bundesländern: Vorarlberg (616), Burgenland (179), Kärnten (261), Niederösterreich (1.533), Oberösterreich (1.535), Salzburg (855), Steiermark (958), Tirol (2.205), Wien (1.235) - bei 49.455 Tests, Genesen (Stand 29.03.2020, 09:30 Uhr): 479, in Spitalsbehandlung: 931 Personen; Auf Intensivstationen:187 Personen (Stand: 29.03., 08:00 Uhr), 108 Corona-Tote laut Innenministerium (mehr dazu)

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.