© APA/AFP/JOE KLAMAR

Chronik Österreich
06/26/2019

Neuer Hitzerekord in Tirol gemessen: 37,5 Grad in Imst

Der heißeste Juni der Geschichte bringt Rekorde mit sich, birgt aber gleichzeitig große Gefahren.

von Michael Hammerl

Es ist der heißeste Juni seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Mittwoch brachte gleich in mehreren Städten und Orten Temperaturrekorde mit sich.

Die höchsten Temperaturen wurden am Nachmittag in Imst in Tirol gemessen. 37,5 Grad wurden an der Messstelle notiert. Das ist der dritthöchste jemals in Österreich gemessener Juni-Wert.

In der gesamten Messgeschichte der ZAMG seit 1767 ist das erst das fünfte Jahr, in dem im Juni mehr als 37 Grad heiß wurde. Die anderen Jahre waren 2013, 2012, 2000, 1950.

Salzburg und Oberösterreich verfehlen Rekord knapp

In Salzburg und in Oberösterreich wurde der Juni-Rekord für das jeweilige Bundesland knapp verfehlt: In St. Johann im Pongau hatte es am Mittwoch 35,7 Grad. Der Rekord liegt im Bundesland Salzburg bei 37,0 Grad, gemessen in Hallein am 14. Juni 1980. Heißester Ort Oberösterreichs war am Mittwoch Bad Goisern mit bis zu 36,3 Grad. Der Oberösterreich-Rekord für Juni ist weiterhin 36,7 Grad, gemessen in Weyer am 20. Juni 2013.

Selbst an sechs Messstationen oberhalb von 1.400 Meter Seehöhe gab es am Mittwoch Höchstwerte über 30 Grad: 31,2 Grad heiß war es in St. Leonhardt im Pitztal auf 1.454 Meter Seehöhe. Am Brenner (1.412m) hatte es 31,1 Grad. 30,4 Grad wurden in Galtür (1.587m), 30,1 Grad in Schmirrn (1.464m), 30,1 Grad in Hintertux (1.503m) und 30,0 Grad in Lech/Arlberg (1.442m) gemessen.

Höchsttemperaturen

In Österreichs Landeshauptstädten wurden laut ZAMG am Mittwoch folgende Höchsttemperaturen gemessen - Angaben in Grad Celsius:

  • Wien: 36,5
  • Eisenstadt: 34,7
  • St. Pölten: 36,8
  • Linz: 34,3
  • Salzburg: 34,2
  • Innsbruck: 37
  • Bregenz: 32,4
  • Graz: 32,3
  • Klagenfurt: 33,6

Ticker zum Hitzerekord

  • 06/26/2019, 4:18 PM

    Einen entspannten Abend!

    Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund durch die nächste Tropennacht kommen und verabschieden uns hiermit.

  • 06/26/2019, 3:42 PM

    Video: Cooling Center in Floridsdorf

    Der KURIER hat das Cooling Center in Floridsdorf besucht.

  • 06/26/2019, 3:24 PM

    Im Büro des Kinder- und Jugendtheater-Festivals in Linz arbeitet ein einziger Ventilator gegen die Hitze.

  • 06/26/2019, 3:12 PM

    Erfrischende Grüße aus Osttirol

    KURIER-Redakteur Konrad Kramar kann etwas durchschnaufen: Zur Abkühlung ist er am Ursprung der Isel, am Umbalkees (Gletscher) in Osttirol.

  • 06/26/2019, 2:50 PM

    Haben Sie heute hitzefrei?

    Der KURIER hat zusammengefasst, welche Berufsgruppen wann hitzefrei haben.

  • 06/26/2019, 2:47 PM

    Vor dem Auftritt gab es ein Meet & Greet mit dutzenden Fans.

  • 06/26/2019, 2:46 PM

    Hirscher-Fans trotzen der Hitze

    Mehr als 300 Fans waren beim Auftritt von Skistar Marcel Hirscher in Zwettl.

  • 06/26/2019, 2:44 PM

    Pyjama ins Gefrierfach

    Die gute Nachricht: Langsam aber sicher neigt sich der Arbeitstag dem Ende zu. Die schlechte: Der Feierabend wird nicht unbedingt kühler. Die besten Tipps für die Nacht:

  • 06/26/2019, 2:37 PM

    Was zieht man bei der Hitze an?

    Polyester lieber nicht.

  • 06/26/2019, 2:36 PM

    Inoffiziell: 39 Grad in Zwettl

    Im Waldviertel hat eine Messstelle der Raiffeisen Bank gegen 16:15 Uhr 39 Grad gemessen.

    Ein offizieller Rekord ist das nicht. Den hält noch immer Imst.

  • 06/26/2019, 2:34 PM

    Gefühlte Wahrheit: Sommer-Edition

    Die Kolleginnen und Kollegen vom Süddeutsche Zeitung Magazin haben das schon ganz richtig erkannt.

  • 06/26/2019, 2:29 PM

    Gute Frage ...

    ... von der Wissenschaft beantwortet.

  • 06/26/2019, 2:25 PM

    Fahrverbote im Großraum Paris

    Wegen hoher Ozonbelastung ist der Autoverkehr in der Region der Millionenmetropole Paris stark eingeschränkt. Rund 60 Prozent der zugelassenen Fahrzeuge seien von den Fahrverboten im Großraum Paris betroffen, berichtete die Zeitung "Le Parisien" am Mittwoch.

    Auch in anderen französischen Städten wie Lyon dürfen Autos nur eingeschränkt fahren. Frankreich und die Region Paris ächzen seit Anfang der Woche unter einer Hitzewelle. Für Donnerstag und Freitag sagen die Meteorologen mehr als 40 Grad in einigen Teilen des Landes voraus.
     

  • 06/26/2019, 2:20 PM

    Deutscher Juni-Rekord: 38,6 Grad in Brandenburg

    Es wird immer nachvollziehbarer, warum der Motorroller-Fahrer in Brandenburg nackt unterwegs gewesen ist. Mit 38,6 Grad ist dort heute ein neuer deutscher Temperaturrekord für den Monat Juni aufgestellt worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, wurde dieser Wert an einer Wetterstation in Coschen in Brandenburg am Nachmittag erreicht. Damit wurde die bisherige Maximaltemperatur für Juni aus dem Jahr 1947 knapp überboten.

    Ein neuer absoluter Wärmerekord sollte voraussichtlich aber eher nicht erreicht werden. Dieser liegt bei 40,3 Grad und war im Juli und August 2015 im bayerischen Kitzingen registriert worden.

  • 06/26/2019, 2:09 PM

    Haustiertipps bei Hitze: Worauf Sie achten sollten

    Falls Ihnen Ihr Hund oder Ihre Katze am Herzen liegt, sollten Sie heute bei folgenden Symptomen hellhörig werden:

    -starkes Hecheln, flache Atmung, Unruhe, hoher Puls, tiefrote Zunge, Erschöpfung, Krämpfe, Erbrechen, Apathie, Bewusstlosigkeit

    Was Sie dagegen tun können:

    -Tier in kühle Umgebung bringen
    -dosiert Wasser anbieten
    -ein feuchtes Handtuch auf das Tier legen
    -eventuell das Tier langsam duschen
    -stabile Seitenlage: bei Bewusstlosigkeit das Tier auf die rechte Seite legen, Kopf und Hals strecken, um Ersticken vorzubeugen
    -unbedingt Tierarzt kontaktieren

    Bitte unterlassen:

    -Wasser über das Tier kippen, es besteht Schockgefahr
    -kein eiskaltes Wasser zum Abkühlen verwenden, es bestehen Schock- und Lebensgefahr (für das Tier)

  • 06/26/2019, 1:57 PM

    Keinen Sport betreiben, auch nicht am Abend

    Spät aber doch wollen wir darauf hinweisen, dass es heute am Abend besonders heiß wird. Die ausdrückliche Empfehlung des Wetterexperten Jörg Kachelmann geht hiermit auch an unsere Leser: Betreiben Sie heute vorzugsweise keinen Sport. Es ist brandgefährlich!

  • 06/26/2019, 1:52 PM

    Deutsche Haushalte ohne Trinkwasser

    Deutschland zollt der schweren Hitzewelle bereits Tribut. In Lohne bei Vechta wird es in einigen Straßen zwischen 19 und 22 Uhr kein Wasser geben. Der Wasserverbrauch ist dort am Dienstag wegen der Hitze von 220.000 auf 324.000 Kubikmeter angestiegen. "Nutzt das Wasser zum Trinken und nicht, um den Rasen zu bewässern", mahnte Gunnar Meister, Sprecher des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes.

    In Ostwestfalen könnten gar 120.000 Menschen schon bald auf dem Trockenen sitzen. Mehrere Städte sind von einer "Wasserknappheit" bedroht. Auch hier der klare Aufruf: Trinkwasser geht vor!

  • 06/26/2019, 1:44 PM

    Stilvoller Untergrund

    Wenn es draußen zu heiß wird, einfach einen Stock tiefer gehen.

  • 06/26/2019, 1:41 PM

    Rekord in Imst dürfte demnächst fallen

     Der Rekord dürfte schon bald wieder der Vergangenheit angehören. Die endgültigen Mittwoch-Höchstwerte sind zwischen 16 und 17 Uhr zu erwarten.

  • 06/26/2019, 1:34 PM

    Jetzt purzeln die Rekorde: 37,5 Grad in Imst

    Imst stellte mit 37,5 Grad vorläufigen Rekord auf.

    Gegen 15.00 Uhr wurden an der Wetterstation Imst 37,5 Grad gemessen, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit.