© REUTERS / Dado Ruvic

Chronik Österreich
10/01/2020

873 Neuinfektionen in Österreich

Aktuell gibt es in Österreich 8.370 bestätigte Fälle.

Von Mittwoch auf Donnerstag gab es in Österreich 873 Neuinfektionen mit dem Coronavirus, das sind um 101 mehr als im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch.

Die meisten neuen Fälle wurden mit 402 in Wien verzeichnet, danach folgen Oberösterreich mit 152, Niederösterreich mit 90 und Tirol mit 70 bestätigten Fällen. In der Steiermark waren es 57, in Salzburg 47, in Vorarlberg 24, im Burgenland 22 und in Kärnten 9 neue Fälle. Drei Personen sind am Coronavirus gestorben.

Aktuell gibt es 8.370 bestätigte Fälle, insgesamt 45.686 positive Testergebnisse. 802 Personen sind an den Folgen des Coronavirus verstorben, 36.476 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 493 Personen in krankenhäuslicher Behandlung, 98 davon auf Intensivstationen.

Die Lage in Wien

In Wien liegt die Zahl der bestätigten Fälle bei 4.484 - und somit etwas höher als am Mittwoch (4.450). Zwei Männer im Alter von 87 und 90 Jahren mit Vorerkrankungen sind verstorben, insgesamt beträgt die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle in der Hauptstadt 252.

Gestern wurden in Wien 6.567 Corona-Tests vorgenommen, das macht insgesamt 460.855 Testungen.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Aktuelle Entwicklungen

  • D: Weitere Regionen werden als Risikogebiete eingestuft (mehr dazu)
  • Spanien bereitet Lockdown für Großstädte vor (mehr dazu)
  • Europa: Spanien ist das neue, alte Zentrum der Pandemie (mehr dazu)
  • Corona: Forscher sehen Polarisierung der Gesellschaft (mehr dazu)
  • Covid-19: Müdigkeit und Erschöpfung als neue Spätfolge (mehr dazu)
  • Die Quarantäne-Regeln für Schulen und Kindergärten (mehr dazu)
  • 772 neue Corona-Infektionen in Österreich (mehr dazu)
  • Erneuter Notstand in Tschechien und Slowakei (mehr dazu)
  • Salzburg meldete an einem Tag fast 15.000 Tests  (mehr dazu)
  • Wegen Corona: Vertrauen in Regierung auf Höchstwert (mehr dazu)
  • Gesundheitsministerium: Kein Lockdown in Vorbereitung (mehr dazu)
  • Corona-Krise: Faßmann kritisiert Gesundheitsbehörden (mehr dazu)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.