Parndorf Outlet Center

© Kurier / Franz Gruber

Chronik Österreich
11/01/2020

Aktuelle Corona-Zahlen: 4.956 Neuinfektionen in Österreich

Bereits 39.415 aktive Fälle in Österreich. Ungebrochen hohe Fallzahlen vor dem Lockdown am Dienstag.

Österreich steht vor einem zweiten Lockdown. Eine "unpopuläre Maßnahme", wie Bundeskanzler Sebastian Kurz am Samstag einräumte, aber "notwendig, um die Zahlen nach unten zu drücken". 

Und diese Zahlen haben in den vergangenen Tagen tatsächlich an Dynamik gewonnen. Mehr als 3.800 Neuinfektionen wurden in der vergangenen Woche im Tagesschnitt registriert. Zuletzt verzeichneten die Behörden zwei Tage in Folge deutlich über 5.000 Neuinfektionen, der Anteil positiver Tests an der Gesamttestzahl stieg dabei von rund 7 Prozent noch vor einer Woche auf rund 20 Prozent im Schnitt der vergangenen fünf Tage. 

Höchster Wochenendwert

Auch von Samstag auf Sonntag stieg die Zahl behördlich registrierter positiver Tests erneut. 4.956 neue Fälle wurden in ganz Österreich verzeichnet. Das ist der mit Abstand höchste Wert, der jemals an einem Wochenende, an denen die Zahlen aufgrund der Testkapazitäten meist geringer ausfallen, gemessen wurde. 

1.948 Menschen sind aktuell hospitalisiert, davon liegen 291 in Intensivbetten. 

Insgesamt gab es bisher 109.881 Fälle, 1.130 sind verstorben - in den vergangenen 24 Stunden verstarben 21 mit dem Coronavirus infizierte Menschen in Österreich. 

Die Neuinfektionen teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 160
  • Kärnten: 244
  • Niederösterreich: 734
  • Oberösterreich: 1.198
  • Salzburg: 349
  • Steiermark: 528
  • Tirol: 474
  • Vorarlberg: 398
  • Wien: 871
eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Aktuelle Entwicklungen

  • Anschober: Trendwende bis Mitte November nötig (mehr dazu)
  • Rechtsanwalt: Lockdown-Verordnung teils rechtswidrig (mehr dazu)
  • Corona-Maßnahmen: Was ist noch erlaubt? (mehr dazu)
  • Diese Regeln gelten ab Dienstag in Österreich (mehr dazu)
  • Kurz in TV-Rede: "Situation, die wir niemals wollten" (mehr dazu)
  • Italien plant weitere Verschärfung der Maßnahmen (mehr dazu)
  • Trump: "Europa zeigt Nutzlosigkeit harter Lockdowns" (mehr dazu)
  • Fernunterricht für Oberstufen-Schüler kommt wieder (mehr dazu)
  • Gastronomie: 80 Prozent Ersatz für entfallenen Umsatz (mehr dazu)
  • Museen müssen schließen: So reagiert die Kultur-Szene (mehr dazu)
  • Was der Lockdown für den Sport bedeutet (mehr dazu)
  • Videokonferenz: Wie es zwischen SPÖ und Kurz krachte (mehr dazu)
  • Lockdown auch in England (mehr dazu) und Portugal (mehr dazu)
  • Studie: Covid-19-Todesfälle werden zunehmen (mehr dazu)

Weitere Grafiken zur aktuellen Corona-Situation in Österreich

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.