Zehn Minuten für Spaghetti Cabonara.

© Anita Kattinger

Genuss
04/11/2014

Schnelles Rezept: Echte Spaghetti Carbonara

Was Sie heute kochen könnten? Spaghetti Carbonara ohne Obers.

Für echt italienische Spaghetti Carbonara brauchen Sie 10 Minuten Zeit und folgende Zutaten:

Spaghetti oder andere Nudeln (je griffer, desto besser bleibt die Sauce haften)

2 Eier

Pecorino (auch Parmesan möglich)

Pancetta (auch anderer Speck möglich)

1 Knboblauchzehe

Petersilie

Pfeffer

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Reibeisen

(Zutaten für eine große Portion)

Die Faustregel lautet 200 Gramm Nudeln, 100 Gramm Käse und ein Ei. Je nach Vorliebe kann variiert werden, etwa durch Zugabe eines weiteren Eies oder eines Schuss Obers. Während die Nudeln kochen, schneiden Sie den Speck klein und braten diesen mit einer Knoblauchzehe an. Die Knoblauchzehe ruhig ganz lassen, dann lässt sie sich nachher leichter herausfischen. Käse reiben und mit den Eiern in einem Gefäß vermengen. Nudeln abseien und einen Schuss vom heißen Wasser im Topf zurückbehalten, Nudeln und Ei-Käsegemisch darüber gießen. Den Topf wenige Sekunden auf die noch heiße Herdplatte stellen und umrühren, bis die Sauce sämig ist. Petersilie und Pfeffer darüber streuen - fertig!