Chronik Österreich
08/30/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Wahlen alle vier Monate, Friedrich Merz im KURIER-Gespräch, warum der Zeitplan für den Semmering-Basistunnel wackelt, Sturm auf die AHS und welche Chancen Salzburg in der CL hat.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Seit 2016 findet in Österreich durchschnittlich alle vier Monate eine Wahl statt. Warum die ständigen Urnengänge für Sebastian Kurz ein Schlüsselthema bei der kommenden Koalitionsentscheidung sind (weitere Informationen gibt es hier).

  • Friedrich Merz: "Europa fällt hinter seine Möglichkeiten zurück". Der CDU-Politiker sprach in Alpbach über eine neue Weltordnung, die deutschen Grünen und die AfD (weitere Infos).

  • Pannenserie: Zeitplan für den Semmering-Basistunnel wackelt. Schwierige Sanierung nach Unglücksserie verzögert sich. ÖBB will erneut Probebohrungen durchführen (zum Artikel).
     
  • Wiener AHS-Klassen platzen aus allen Nähten. In der Bundeshauptstadt gibt es zu wenige Gymnasien und BHS. Das wird in den nächsten 15 Jahren deutlich (hier weiterlesen).
     
  • Wie stehen die Salzburger Chancen in der Champions League? Österreichs Serienmeister trifft in Gruppe E auf Titelverteidiger FC Liverpool, SSC Napoli und KRC Genk (mehr dazu hier).

Wetter

Wechselhaft: In der Früh lösen sich Restwolken und Nebelfelder in Österreich auf und in weiten Teilen kommt die Sonne durch. Am Vormittag können sich östlich von Salzburg bis nach Niederösterreich die ersten Regenwolken bilden. Gewitter sind möglich. Am Nachmittag kommt es zu regionalen Regenschauern und Gewittern. Zum Teil ziehen diese bis ins Flachland. Temperaturen zwischen 21 und 31 Grad.

 

Was über Nacht passiert ist

  • Wien: 35-jährige Frau stirbt bei Unfall mit Polizeiauto. Dramatischer Verkehrsunfall am Verteilerkreis in Wien-Favoriten. Frau starb trotz Wiederbelebungsversuchen (mehr dazu hier).

  • Schwere Unwetter: Zahlreiche Einsätze in Wiener Neustadt. In Niederösterreich gab es am Donnerstag heftige Unwetter: In Wiener Neustadt gab es für die Feuerwehr über 40 Einsätze (weiterlesen).

  • Trauer in Spanien: Tochter von Ex-Teamchef Luis Enrique starb. Die jüngste Tochter des 49-Jährigen starb mit nur neun Jahren an Knochenkrebs (mehr Infos).

  • Boliviens Präsident verlief sich bei Löscheinsatz im Urwald. Mit Hilfe von Soldaten konnte Evo Morales wieder den Rückweg aus dem Regenwald finden (zum Artikel).

Frage des Tages

Seit 2016 findet in Österreich durchschnittlich alle vier Monate eine Wahl statt. Und dieses Stakkato geht jetzt noch bis Herbst 2020 so weiter: Nationalrat. VorarlbergSteiermarkBurgenlandWien (zum Artikel).

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Neues aus dem Satireportal

Unsere Kollegen von Kurier mit Schlag haben für Sie die Plakate zur Nationalratswahl 2019 zusammengetragen (mehr dazu hier).

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion