Chronik Österreich
01/23/2020

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Coronavirus: China schottet Millionenstädte ab, Ausschwitz-Gedenken in Jerusalem und die Polit-Rückkehr Straches.

von Johannes Arends

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Johannes Arends.

  • Coronavirus: China schottet weitere Städte ab
    Nach den Metropolen Wuhan, Huanggang und Ezhou wurde auch die Stadt Chibi in der schwer betroffenen Provinz Hubei abgeriegelt (mehr dazu hier).

  • Winter ade: Das war's mit dem Schnee
    Derzeit ist kein Neuschnee in Sicht. Kommende Woche kündigt sich mildes wie turbulentes Westwetter an, prognostiziert die ZAMG (mehr dazu hier).

  • Grüner Europasprecher Reimon zu Sicherungshaft: "Wird nicht kommen"
    Die für die viel diskutierte Sicherungshaft notwendige Verfassungsänderung ist "aus grüner Sicht unmöglich" (mehr dazu hier).

  • Jerusalem: Warum die Welt über Macrons Ausraster spricht
    Ein Polizist soll die St.-Anna-Kirche auf französischem Staatsgebiet betreten haben. Kritik im Internet an "Schauspieler Macron" (mehr dazu hier).

  • "Signalgrau": Neues Bundesheer-Barett sorgt für Diskussionen
    Rund 800 Soldaten bekommen eine neue Kopfbedeckung. Für manche ist das in Zeiten von Geldnot ein falsches Signal (mehr dazu hier).

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.