© REUTERS/POOL

Stars
01/12/2022

Inkognito im Ski-Urlaub: Prinz Charles' absurde Verkleidung

Vermutlich hätten nicht alle Prinz Charles in dieser Aufmachung auf der Piste erkannt.

Zum Skifahren begeben sich die britischen Royals gerne in die Schweiz. So hat Sarah Ferguson, die Herzogin von York, zusammen mit ihren Töchtern Prinzessin Eugenie und Beatrice sowie deren Ehemännern Edoardo Mapelli Mozzi und Jack Brooksbank Silvester im Schweizer Nobel-Skiort Verbier verbracht. Hier ließ es auch Prinz William 2017 in einem seiner Skiurlaube mächtig krachen, als er sich ohne seine Kate mit einigen seiner Kumpels und zwei Models in einem Nachtclub vergnügte. Auch Prinz Charles gilt als Schweiz-Fan: Unvergessen blieb vor allem einer seiner Aufenthalte in Schweizer Ferienort Klosters, wo der Royal mit seinen Kumpels 1980 auf die Piste ging. 

Prinz Charles bewies bei Inkognito-Look Einfallsreichtum

Um inkognito zu bleiben, bewies Prinz Charles damals nicht nur Einfallsreichtum, sondern auch Humor. Er begab sich mit falschem Schnurrbart, einer falschen Nase und Scherzbrille zum Skifahren. Seine absurde Verkleidung rundete ein roter Hut ab. Unerkannt blieb Charles dennoch nicht. Die Verkleidung schien dem Thronfolger noch mehr Aufmerksamkeit vonseiten der Fotografen zu verschaffen, wie Fotos aus dem Urlaub vor über 40 Jahren zeigen.

Prinz Charles

Ein weiterer Schnappschuss ging damals ebenfalls um die Welt: Auf der Piste krachte Prinz Charles, damals noch Junggeselle, mit einer attraktiven Dame zusammen - und half dieser, ganz Gentleman, wieder auf die Beine. 

Wenige Monate später sollte Charles dann seiner zukünftigen Ehe-Frau näher kommen. Die beiden hatten zwar bereits 1977 bei einer Jagdgesellschaft auf dem Familiensitz der Spencers Bekanntschaft gemacht. Im Juli 1980 begann Berichten zufolge dann ihre Beziehung, als Charles Diana zu einem Polospiel in Sussex einlud.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.