© Getty images / Dave M. Benett / Kontributor

Stars
03/15/2021

"Girls Aloud"-Star Sarah Harding: "Weihnachten 2020 war wahrscheinlich mein letztes"

Die 29-Jährige machte 2020 ihre Brustkrebs-Erkrankung öffentlich. Nun veröffentlicht sie ihre Biografie.

Die britische Sängerin Sarah Harding hat Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Mit der Diagnose und den potenziellen Folgen geht die 39-Jährige offen um. "Im Dezember 2020 sagte mir mein Arzt, dass das bevorstehende Weihnachtsfest wahrscheinlich mein letztes sein werde", zitierte die Zeitung The Times am Wochenende vorab aus Hardings Biografie "Hear Me Out", die demnächst erscheinen soll. Eine genaue Prognose wolle sie demnach aber nicht. "Ich verstehe nicht, wie man das wollen könnte", so Harding.

Im August machte sie ihre Erkrankung öffentlich. "Ich kämpfe so hart wie ich kann", teilte das Mitglied der ehemaligen Band Girls Aloud ("Sound of the Underground") 2020 auf Instagram mit. Dazu postete sie ein Bild von sich aus dem Krankenhaus.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Der im vergangenen Jahr diagnostizierte Krebs habe bereits gestreut und werde mit wöchentlichen Chemotherapien behandelt, berichtete Harding, die auch Schauspielerin ist, damals. Die Ex-Mitglieder der Girlband wünschten ihr gute Besserung. "Du hast immer Wunder vollbracht, wenn es nötig war", schrieb Nadine Coyle.

Nun versuche sie, jede Sekunde ihres Lebens zu leben und zu genießen, "egal wie lange es noch dauern mag", so Harding. "Ich trinke währenddessen ein oder zwei Gläser Wein, weil es mir hilft, mich zu entspannen", fügte sie hinzu. "Ich bin sicher, einige Leute denken, dass dies keine großartige Idee ist, aber ich möchte versuchen, mich zu amüsieren. Ich bin jetzt in einem Stadium, in dem ich nicht weiß, wie viele Monate ich noch habe."

Die Offenlegung ihrer Diagnose sei "beängstigend", aber "das Richtige" gewesen, denn die Unterstützung, die sie erhalten habe, tue ihr gut: "Ich wurde mit schönen Nachrichten von meinen Fans überschwemmt. Dafür bin ich unbeschreiblich dankbar. "

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.