© Irene Schaur

Mein Lieblingsbuch
04/30/2016

Bianca Schwarzjirg: Mein Lieblingsbuch

Über "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen.

von Sabine Edelbacher

Die "Schöne des Herrn" ist ein unglaublich kraftvolles Buch. Albert Cohen ist ein wunderbarer Schriftsteller, der mit einer beneidenswerten Präzision Menschen und die kleinen feinen Unterschiede in der Gesellschaft aufzeigen kann. Ich wollte das Buch nach den ersten Seiten wieder weglegen, wunderte mich über dieses fast 900 Seiten starke Werk, hielt ein paar weitere Seiten durch und wusste wenig später, dass es zu einem meiner Lieblingsbücher werden würde. Die Sprache ist kraftvoll und beeindruckend, der Stil einzigartig und stark – das Buch hat mich unfassbar in seinen Bann gezogen. Es ist wuchtig, wundervoll und – meiner Meinung nach – eine der ganz ganz großen Liebesgeschichten der Literatur.


* Moderiert seit mehr als sieben Jahren das Frühstücks-Fernsehen "Café Puls", die erste und längste morgendliche Live-Sendung im österreichischen TV: von Mo bis Fr 5.30-10 Uhr, www.puls4.com
www.facebook.com/biancaschwarzjirg
www.facebook.com/cafepuls

Instagram @biancaschwarzjirg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.