© APA/HANS PUNZ

Ski Alpin
07/26/2019

Medientag abgesagt: Rätselraten um Zukunft von Marcel Hirscher

Der Skistar sagte eine für 6.August geplante Pressekonferenz ab. "Die Entscheidung über meine Zukunft ist keine leichte."

von Christoph Geiler

Es war alles angerichtet und von langer Hand geplant: Schon vor einem Monat hatte Marcel Hirscher die Einladungen zu einem großen Medienevent verschicken lassen. Unter dem Titel "Sommergespräch im SalzburgerLand" wollte der achtfache Gesamtweltcupsieger am 6.August in Golling einen Ausblick in seine Zukunft geben. "Wie ich diese gestalten werde, ist Thema beim SalzburgerLand Sommer-Gespräch, das in diesem Jahr vor der historischen Kulisse der Burg Golling im Tennengau stattfindet", wurde Hirscher in der Einladung zitiert.

Sogar der Ablauf war penibel durchgeplant: 10.30 Uhr: Get-Together im Innenhof der Burg Golling, 11.00 Uhr: Begrüßung & moderiertes Sommer-Gespräch mit Marcel Hirscher, 12.00 Uhr: Gemeinsame Jause mit alpinen Spezialitäten aus dem SalzburgerLand von Spitzenkoch Andreas Döllerer, Danach: Persönliche Interviews mit Marcel Hirscher.

Verständlich dass Journalisten aus halb Europa sich für diese Veranstaltung angemeldet haben.

Doch daraus wird nun nichts. In der Nacht auf Freitag ließ Marcel Hirscher erneut eine Aussendung verschicken. Mit der kurzfristigen Absage des Sommergesprächs. Offenbar hat der 30-Jährige die Entscheidung über die Fortsetzung seiner Karriere doch noch nicht getroffen.

"Wie sich jeder von euch vorstellen kann, ist die Entscheidung über meine Zukunft keine leichte für mich. Soll ich noch eine Weltcup-Saison fahren oder nicht? Ich habe sie noch nicht getroffen und daher bitte ich euch um Verständnis, dass ich unseren gemeinsamen Medientermin verschiebe", erklärte der Salzburger. "Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wir holen den Termin im Spätsommer nach und ich melde mich bei euch, sobald es Neuigkeiten gibt."

Die Verantwortlichen beim ÖSV gehen freilich davon aus, dass der Superstar eine weitere Saison anhängen wird. Auch deshalb weil dem Jungvater - der Sohn wird im Herbst ein Jahr alt - im letzten Winter der Spagat zwischen Skisport und Familie sehr gut gelungen ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.