epa03776136 Venezuelan Formula One driver Pastor Maldonado of Williams steers his car out of the teams garage during the first practice session at F1 race track of Nuerburgring, Nuerburg, Germany, 05 July 2013. The Formula One Grand Prix of Germany will take place on 07 July. EPA/Peter Steffen

© APA/Peter Steffen

Formel 1
07/06/2013

Feuerwehreinsatz in der Williams-Box

Nach einem KERS-Defekt drang Rauch aus der Box des britischen Teams.

Das Williams-Team hat am Samstag in der Früh vor dem Qualifying zum Grand Prix von Deutschland wieder einmal eine Schrecksekunde erlebt. Nach einem Defekt des Energierückgewinnungssystems KERS am Auto von Pastor Maldonado drang Rauch aus der Box des britischen Traditionsteams. Feuerwehrmänner mussten anrücken, um die Lage in den Griff zu bekommen. Verletzt wurde laut Williams-Angaben niemand. Die Höhe des entstandenen Schadens blieb zunächst unklar.

"Wir untersuchen derzeit die Ursache für den Fehler", hieß es in einer Williams-Stellungnahme. Vergangenes Jahr in Barcelona hatte das Team einen noch viel dramatischeren Moment erlebt. Nach dem Sensationssieg von Maldonado in Katalonien war in der Box, in der sich auch Teamchef Frank Williams befand, ein Feuer ausgebrochen. Sieben Personen wurden ins Spital gebracht, 31 benötigten medizinische Versorgung. In der laufenden Saison hat Williams noch keinen WM-Punkt geholt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.